Allgemeine Nachrichten

Festnahme in Südkorea nach Fund von toten Kindern in Koffern in Neuseeland

Titelbild: Eine 42-jährige Frau, bei der es sich vermutlich um die Mutter zweier Kinder handelt, deren sterbliche Überreste in Koffern in Neuseeland gefunden wurden, bedeckt ihren Kopf mit einem großen braunen Mantel in der zentralen Polizeistation von Ulsan, nachdem sie am frühen Morgen in Südkoreas südöstlicher Stadt Ulsan am 15. September 2022 festgenommen wurde, bevor sie nach Seoul überführt wurde, um sich einem Auslieferungsverfahren zu stellen, wie die Polizei bestätigte.
(Foto von STRINGER / verschiedene Quellen / AFP)

Seoul, Südkorea

Rund einen Monat nach dem Fund der sterblichen Überreste zweier Kinder in versteigerten Koffern in Neuseeland ist die mutmaßliche Mutter der Toten in Südkorea festgenommen worden. Die 42-Jährige stehe unter Mordverdacht, erklärten die Polizeibehörden in Südkorea und Neuseeland am Donnerstag. Gegen sie soll ein Auslieferungsverfahren eingeleitet werden.

Die Verdächtige sei nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in einer Wohnung in Ulsan gefasst worden, erklärte die südkoreanische Polizei. Vorangegangen seien Überwachungsmaßnahmen. Der Frau werde von den Ermittlern in Neuseeland vorgeworfen, ihre damals sieben und zehn Jahre alten Kinder um das Jahr 2018 herum in der Region Auckland getötet zu haben.

Anschließend sei die Frau nach Südkorea ausgereist, wo sie sich seither versteckt gehalten habe, erklärte die Polizei. Laut der Nachrichtenagentur Yonhap handelte es sich um eine in Südkorea geborene Frau mit neuseeländischem Pass.

Die sterblichen Überreste der beiden Kinder waren entdeckt worden, nachdem eine nichtsahnendes Familie bei einer Auktion eine Anhängerladung voller herrenloser Gegenstände ersteigert hatte, darunter die beiden Koffer.

gt

© Agence France-Presse

Themenverwandte Artikel

Strack-Zimmermann fordert vor G7-Beratungen mehr Militärhilfe für Ukraine

the kasaan times

Heute Nacht werden in Deutschland die Uhren um eine Stunde zurückgedreht- die Winterzeit beginnt

the kasaan times

Krasses Video: Warnung vor Böllern aus Osteuropa

the kasaan times

Neuer Prozess gegen Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen beginnt in L.A.

the kasaan times

Länder drohen mit Nein im Bundesrat gegen drittes Entlastungspaket

the kasaan times

Die Wahl in Berlin 2021 ist ungültig erklärt worden

the kasaan times

129 Tote und 180 Verletzte nach Fußballspiel in Indonesien

the kasaan times

EU-Parlament: Vize-Präsidentin unter Korruptionsvorwurf   

the kasaan times

Elon Musk’s Realität

the kasaan times

Oliver Pocher brutal ins Gesicht geschlagen

the kasaan times

Coronavirus – schaurige Informationen im Zusammenhang mit Fledermäusen- führt der Ursprung des Covid-19 Virus in eine Höhle in Kunming

the kasaan times

Vergiftungsgefahr durch Heiz-Experimente

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*