Ukraine

Kriegstelegramm LX. Der Treffen der Ratlosen in Ramstein

Titelbild: U.S. Army Corps of Engineers Europe District from Wiesbaden, Germany – Europe District supported, managed construction projects around U.S. air base

Die Frage des heutigen Tages ist, ist die NATO schon Kriegspartei?

Ist Deutschland schon Kriegspartei?

Am heutigen Tage treffen sich die Minister von 30 Nationen in Ramstein, um über weitere Waffenlieferungen an die Ukraine zu beratschlagen. Wenn sich dreißig Nationen treffen, um über Waffenlieferungen gegen Putins Armada zu beratschlagen, dann sind diese Parteien im Krieg mit Putin. Deshalb war es aus russischer Sicht durchaus richtig, wie Lawrow festellte, dass wir uns kurz vor einem 3. Weltkrieg befinden. Diese Gefahr ist absolut real.

Die NATO unterstützt aus humanitären Gründen, die Ukraine, zieht aber alle Staaten mit in einen viel größeren Konflikt hinein. Es ist ein Stellvertreterkrieg der ehemaligen Großmächte.

Das Treffen auf dem US-Truppenstützpunkt in Rheinland-Pfalz ist die diplomatische Bankrotterklärung aller Parteien, dazu zählt auch Russland und sein verbrecherisches Regime. Gleich zu Beginn des Treffens vermeldete die Verteidigungsministerin Lambrecht, dass Gepard Panzer in die Ukraine geliefert werden. Das Altmetall der Bundeswehr, der Gepard, wurde 2010 ausrangiert. Ob diese Panzer in der Lage sind, die russischen Truppen aufzuhalten, ist fraglich.

Die Situation scheint jede Minute in einer Form eskalieren zu können, die jegliche Kontrolle über die Exitstrategie aller Kriegsparteien verlieren lässt.

Themenverwandte Artikel

Kriegstelegramm LXVIV. Attacken

the kasaan times

Kriegstelegramm LII. Das Stahlwerk Asowstal als letzte Bastion

the kasaan times

Kriegstelegramm XV.

the kasaan times

Kriegstelegramm LIX. Bomben und Raketen zum orthodoxen Osterfest

the kasaan times

Kriegstelegramm V

the kasaan times

Kriegstelegramm XLVII. Persona non grata

the kasaan times

Kriegstelegramm XLV. Lesin und Marsalek

the kasaan times

Kriegstelegramm XXXVIII.- Nackte Frauenleichen neben der Straße und Selenskyjs Suche nach einem Sündenbock

the kasaan times

Kriegstelegramm XLI. Abgefangene Funksprüche über das Unvorstellbare

the kasaan times

Saporischschja – Europas grösstes Kernkraftwerk von Russen beschossen

the kasaan times

Kriegstelegramm XVIII.

the kasaan times

Kriegstelegramm LXVIII. Von Waffenshops und Putin gescheiterten GRÖFAZ-Träumen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*