Großbritannien

Die groteske Krönung von Charles III.

Quellen Agenturen, Buckingham Palast

Charles III. wird heute zum König gekrönt. Die Familie des zuküftigen Regenten lässt keine Peinlichkeit aus, um das traurige Spektakel in Szene zu setzen.

Harry wird mit dem sexbesessenen Andrew gleichsam „versteckt“. Nur auf den hinteren Plätzen sitzen der in Ungnade gefallene Prinz Andrew und der streitbare Prinz Harry aus Kalifornien.

Zwar wurde noch keine Sitzordnung bekannt gegeben, aber beide werden keine zeremonielle Rolle spielen und nicht einmal in den Kutschen oder Prozessionen auftauchen. Harry und Andrew werden jedoch in der Abtei zusammen mit den anderen Mitgliedern der königlichen Familie Platz nehmen.

Die beiden werden voraussichtlich gegen 10.35 Uhr am Großen Westtor ankommen. Um Fotos mit dem Paar zu vermeiden, werden William und Kate zehn Minuten später eintreffen.

Kutsche fahren

In der Kutsche hinter der goldenen Staatskutsche des Königspaars werden auch der Prinz und die Prinzessin von Wales, Prinz George und Prinzessin Charlotte, mitfahren.
Der neunjährige Prinz George wird als möglicher zukünftiger König eine wichtige Rolle bei der Krönungszeremonie spielen, da er einer der Ehrengäste des Königs ist.

Eine endgültige Entscheidung wollen die Eltern erst kurz vor der Krönung treffen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Anschlag in Nottingham?

the kasaan times

Trooping the Colour-damals und heute

the kasaan times

Laut Medienberichten tritt Nicola Sturgeon als Erste Ministerin zurück

the kasaan times

Erste Illegale aus Großbritannien werden nach Ruanda abgeschoben

the kasaan times

Nordirland steht wegen Brexit-Patt vor Neuwahl

the kasaan times

Stil-Ikone Meghan Markle bei der Beerdigung von Elizabeth II.

the kasaan times

Jugend begegnet Charles III. mit Skepsis

the kasaan times

London am Tag

the kasaan times

Londoner Polizei unterzog hunderte Minderjährige Leibesvisitationen

the kasaan times

Chinesischer Vizepräsident reist für Begräbnis der Queen nach London

the kasaan times

Russische Medien erlügen Desinformation über den Tod von Charles III.

the kasaan times

Neuer britischer Finanzminister kündigt „schwierige Entscheidungen“ an

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*