Großbritannien

Russische Medien erlügen Desinformation über den Tod von Charles III.

Titelbild: Charles III. (2023) Weißes Haus

Es scheint, dass es Berichte gegeben hat, die fälschlicherweise den Tod von König Charles III. gemeldet haben.

Diese Meldungen wurden jedoch von offizieller Seite dementiert.

König Charles III. ist am Leben, wie die britische Botschaft und andere offizielle Stellen klargestellt habe. Solche Falschmeldungen können Verwirrung stiften und sind Teil der Desinformationskampagne der Russen, um die Bevölkerung zu verunsichern.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Londoner Polizei unterzog hunderte Minderjährige Leibesvisitationen

the kasaan times

Queen ernennt Liz Truss zur neuen britischen Premierministerin

the kasaan times

Abschiebungen nach Ruanda in erster Lesung durch das britische Parlament

the kasaan times

Reform UK- ein weiteres rechtspopulistisches Gewächs in Großbritannien

the kasaan times

Chaotische Abstimmung im britischen Parlament setzt Truss weiter unter Druck

the kasaan times

Sturz oder Rücktritt?

the kasaan times

Der Abgesang auf Boris Johnson

the kasaan times

Der Dschungel mutiert zum französischen Zankapfel

Die Redaktion

König Charles ist an Krebs erkrankt

the kasaan times

Trooping the Colour-damals und heute

the kasaan times

Laut Medienberichten tritt Nicola Sturgeon als Erste Ministerin zurück

the kasaan times

Nordirland steht wegen Brexit-Patt vor Neuwahl

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*