Politik der USA USA

Auch unter Joe Biden kein Ende mit Guantanamo-Bay

Titelbild: Pexels/pixabay

Guantanamo Bay ist eine US-Militärbasis, die sich auf Kuba befindet. Es ist vor allem bekannt für das dortige Gefangenenlager, das seit 2002 in Betrieb ist.

Das Gefangenenlager Guantanamo Bay wurde im Jahr 2002 eröffnet, nach den Anschlägen vom 11. September 2001. Es wurde als Ort für die Inhaftierung von mutmaßlichen Terroristen genutzt, die von den Vereinigten Staaten gefangen genommen wurden.

Die Behandlung der Häftlinge und die Umstände im Gefangenenlager haben weltweit große Aufmerksamkeit erregt und kontroverse Diskussionen ausgelöst. Kritiker haben die Menschenrechtsverletzungen, die Inhaftierung ohne Anklage oder Gerichtsverfahren sowie die Berichte über Folter und Misshandlung der Gefangenen angeprangert.

Im Laufe der Jahre haben die USA Maßnahmen ergriffen, um die Anzahl der Gefangenen zu reduzieren und das Gefangenenlager schließlich zu schließen. Es ist jedoch nach wie vor in Betrieb und einige Gefangene sind dort immer noch inhaftiert.

Die Situation in Guantanamo Bay bleibt ein umstrittenes Thema, das weltweit weiterhin diskutiert wird. Verschiedene Regierungen, Menschenrechtsorganisationen und Bürgerrechtsgruppen haben sich für die Schließung des Gefangenenlagers ausgesprochen und die Achtung der Menschenrechte gefordert.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Der Rekord der verpfuschten Hinrichtungen

the kasaan times

U-Ausschuss wirft Trump absichtliche Untätigkeit während Kapitol-Erstürmung vor

the kasaan times

Donald Trump – Blutsauger in der Krise

the kasaan times

Amoklauf in Maine

the kasaan times

Durchsuchung auf Trump-Anwesen schlägt bei US-Republikanern hohe Wellen

the kasaan times

Washington brennt -Trump angeblich in Sicherheitsbunker

the kasaan times

US-Präsident Biden warnt vor atomarer „Apokalypse“

the kasaan times

Südkorea und USA starten größtes gemeinsames Militärmanöver seit 2018

the kasaan times

Trumps Verschwörung

the kasaan times

Detroit – in Trumps Hinterhof tummeln sich die ungebetenen Geister der Realität

the kasaan times

Nicht schuldig: Trump plädiert auf nicht schuldig

the kasaan times

Trump retweetet sich selbst

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*