Trump USA

Trump retweetet sich selbst

Es ist eine Milchmädchenrechnung. Elon Musk hat sich keinen Gefallen getan.

Er gibt einem offensichtlichen Putschisten und Rechtsradikalen ein Forum, das Trump in seinem Größenwahn kontrollieren will. 

Musk braucht Geld und diesmal handelt er auf Kosten der Allgemeinheit und nimmt Trump als den Clown, den er an dem Nasenring durch die Manege schickt. 

Obwohl Trump die Werbelokomotive sein wird und die Investoren von Truth Social, einem wirren Social Media von Trump nach seinem Rauswurf aus Twitter, auf einem Schaden sitzen bleiben werden. 

Wie in Atlantic City und in der Trump-Organisation zuvor. 

Was stört es Elon Musk, wenn Trump hetzt, über den angeblichen Wahlbetrug fabuliert. 

Donald Trump spricht seit Jahren von Wahlbetrug, hat aber keine Beweise vorgelegt. Er twitterte, dass er die Wahl 2020 gewonnen hätte, wenn es keine illegale Abstimmung gegeben hätte, und dass er sie leicht gewonnen hätte.

Wahlbetrug ist eine der vielen Verschwörungstheorien Trumps, die behauptet, dass Wahlen manipuliert wurden, indem entweder die Abstimmung manipuliert oder unberechtigten Wählern die Wahl ermöglicht wurde. Die Theorie wird oft von Donald Trump und seinen Anhängern vertreten, die behaupten, Joseph Bidens Sieg bei der Volksabstimmung sei auf diese Art von Betrug zurückzuführen.

Trump ist seit Beginn seiner Präsidentschaft ein begeisterter Nutzer von Twitter. Er hat Twitter genutzt, um Ankündigungen zu machen und seine wirren Gedanken mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Trumps Tweets waren auch eine Quelle für Verschwörungstheorien und Vorwürfe über Wahlbetrug. Nicht wenige glauben, dass Trumps Tweets ein Leitfaden für den Putschversuch am 6. Januar 2021 waren. Twitter machte sich zum Werkzeug des Putsches. 

Wir sollten nicht vergessen, dass Trump Twitter nutzt, um traditionelle Medien wie Zeitungen und Fernsehsender zu umgehen, die er für unehrlich oder voreingenommen hält. Er ist unaufrichtig. 

Die US-Geheimdienste hatten Beweise dafür gefunden, dass Trump plante, die Vereidigung von Präsident Biden zu verhindern und die Macht zu ergreifen. Sie fanden auch heraus, dass er Twitter verwendet hatte, um mit Rechtsradikalen und anderen zu kommunizieren, um sie dazu zu bringen, ihm bei diesem Unterfangen zu helfen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Auch unter Joe Biden kein Ende mit Guantanamo-Bay

the kasaan times

Trump und Kim treffen sich an der innerkoreanischen Grenze

the kasaan times

Vor Tagen ausgebrochenes Feuer bereits größter Waldbrand Kaliforniens der Saison

the kasaan times

Trumps Verschwörung

the kasaan times

U-Ausschuss zur Kapitol-Erstürmung lädt Trump vor

the kasaan times

Trump – ein Knecht Putins

the kasaan times

Ex-Sonderermittler Kenneth Starr ist tot

the kasaan times

Neues von D B Cooper

the kasaan times

Auch Weiße Haie zieht es zunehmend zu den Stränden der US-Ostküste

the kasaan times

Donald John Trump-ein menschenverachtender Zyniker als „Präsident“ der USA

the kasaan times

Donald Trump – rassistischer Lautsprecher ohne Bodenhaftung

the kasaan times

FBI: Ermittlungen gegen Trump wegen 15 Kisten mit streng geheimen Dokumenten

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*