Allgemeine Nachrichten

Schmuggel von über 860.000 Zigaretten wird vom Zoll verhindert

Titelbild: zoll.de

Karton mit Zigaretten


Am frühen Morgen des 12.05.2023 kontrollierten Görlitzer Zöllner in Kodersdorf einen Kleintransporter, der auf der Autobahn 4 von Polen in Richtung Dresden fuhr.

Der Fahrer gab an, Ladung zu transportieren, für die er jedoch weder Frachtpapiere noch Rechnungen besitze.

Da der 52-jährige Fahrer auch keinen Fahrzeugschein vorweisen und den Halter des Transporters nicht nennen konnte, wurden die Zöllner stutzig.

Als die Zöllner den Laderaum öffneten, entdeckten sie vier mit schwarzer Folie umwickelte Paletten und acht lose Pappkartons, wobei gleichzeitig ein starker Tabakgeruch aus dem Laderaum strömte. Hinter der schwarzen Folie lagen mehrere Kartons mit Zigarettenschachteln.

Über 860.000 Zigaretten befanden sich in den insgesamt 216 Kartons. Darüber hinaus wurden in den acht Kartons mit losen Zigaretten auch noch vorgestanzte Verpackungen für Zigaretten gefunden.
Karton mit vorgestanzten Zigarettenpackungen
Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich bei dem Kennzeichen des Transporters um ein Duplikat handelte. Der Führerschein des Fahrers war gefälscht.

Über 160.000 Euro beträgt der Steuerschaden.

Der polnische Fahrer wurde noch an Ort und Stelle festgenommen und in Untersuchungshaft genommen, da er bereits mehrfach vorbestraft ist und nun der dringende Verdacht der Steuerhinterziehung besteht.

Die weiteren Ermittlungen werden von der Staatsanwaltschaft Görlitz und dem Zollfahndungsamt Dresden geführt.

Quelle:Zoll.de

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Geisterfahrer verursacht drei Tote und einen Schwerverletzten-Autobahn gesperrt

the kasaan times

Deutsche EU-Politiker fordern „Winterschlaf“ für EU-Parlament wegen Energiekrise

the kasaan times

Neubauer sollte vor der antisemitischen Thunberg Reißaus nehmen… und Thunberg stichelt weiter

the kasaan times

Zum Volkstrauertag – Erinnerung an die Toten von Verdun

the kasaan times

Kuriose Klärung eines Mordes-Papagei als Zeuge

the kasaan times

Neue Sanktionen gegen Russland: G7 dafür

the kasaan times

Pullman City abgebrannt

the kasaan times

Al-Ahli-Krankenhaus als Handelsware im Propaganda-Krieg

the kasaan times

Die Rechte der leiblichen Väter werden durch Karlsruhe gestärkt

the kasaan times

Massaker in Texas- Abbott und seine Speichellecker sind mitschuldig

the kasaan times

Behörden: Algenblüte ist wahrscheinlichste Ursache für Fischsterben in Oder

the kasaan times


Die Gewerkschaft ver.di setzt ihren Warnstreik fort            

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*