bofrost DE
Deutschland Rechtsradikale

Otte und Krall raus aus der Werteunion- Maaßen war Fehlbesetzung als Verfassungsschutzpräsident

Titelbild: Bundesamt für Verfassungsschutz in KölnDer ursprünglich hochladende Benutzer war Stefan Kühn in der Wikipedia auf Deutsch – Übertragen aus de.wikipedia nach Commons. Bundesamt für Verfassungsschutz Fotograf: A. Kirch

Bei Markus Krall und Max Otte sind aus dem rechten Parteienspektrum wieder ausgetreten. So langsam muss man sich fragen, Maaßen eine absolute Fehlbesetzung als Verfassungsschutz-Chef war.

Bei den biden Ausgetretenen handelt es sich um zwei bekannte Ökonomen und Publizisten, die sich als konservative Kritiker der aktuellen Politik in Deutschland positioniert haben, die aus der sogenannten Werteunion kurz nach der Gründung der Partei am vergangenen Wochenende wieder austraten.

Beide waren Mitglieder der Werteunion, einer Partei, die sich als Alternative zur CDU/CSU versteht und vom ehemaligen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen geführt wird.

Aus Unzufriedenheit mit der Ausrichtung und dem Führungsstil der Partei haben sie jedoch kürzlich ihren Austritt aus der Werteunion erklärt. Programmatische Unverbindlichkeit, Größenwahn und politische Fehleinschätzungen werfen sie der Werteunion vor.

Beide stehen Theorien der Reichsbürger nahe. Sie wollen sich nun auf andere Projekte konzentrieren, von denen sie glauben, dass sie mehr Chancen haben, die Politik in Deutschland zu verändern.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Weiterer Tatverdächtiger zum Brandanschlag auf Asylbewerberheim am 19. September 1991 in Saarlouis festgenommen und dem Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof vorgeführt

the kasaan times

Großbritannien, USA, Japan, Kanada verbieten Gold-Import aus Russland

the kasaan times

Bundesgerichtshof bestätigt Urteile im Mordfall Lübcke

the kasaan times

Die Asiatische Tigermücke wird in Deutschland heimisch

the kasaan times

Thüringens Verfassungsschutz-Chef warnt vor neuen Montagsdemonstrationen

the kasaan times

Lina E. und der linksextremistische Terror

the kasaan times

Die Folgen von Höcke’s abscheulichen Sommerinterview müssen kommen

the kasaan times

Lindner plant Bundesfinanzkriminalamt in Kampf gegen Geldwäsche

the kasaan times

Starkes Beben im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg

the kasaan times

Tag X und die Bewaffnung mit dem Morgenstern

the kasaan times

Gibt es auf dem KSK-Gelände in Calw illegale Munitionslager mit vergrabenen Sturmgewehren?

the kasaan times

Erhebliche Störungen im Bahnverkehr nach Unwettern

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*