Space

Erste Mondlandung der USA seit 1972

Titelbild: Modellierung der Nova-C-Mondlandefähre von Intuitive Machines Smithsonian Institut – Website des Smithsonian Instituts

Nova C ist ein Mondlandegerät, das von Intuitive Machines, einem privaten Raumfahrtunternehmen mit Sitz in Houston, Texas, entwickelt wurde.

Nova C wurde am 15. Februar 2024 mit einer SpaceX Falcon 9 Rakete vom Kennedy Space Center der NASA in Florida gestartet.

Sie landete am 22. Februar 2024 in der Nähe des Kraters Malapert A in der südlichen Polarregion auf dem Mond.

Nova C wird im Rahmen der CLPS-Initiative (Commercial Lunar Payload Services) mehrere wissenschaftliche Instrumente und Nutzlasten für die NASA an Bord haben. Nova C ist die erste Mondlandung der USA seit 52 Jahren sein, seit der Apollo-17-Mission im Jahr 1972.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Ist Sedna nur ein transneptunisches Objekt oder Beweis für Planet 9?

the kasaan times

Gibt es zwei Sonnen?

Die Redaktion

Gibt es Leben auf dem Neptun?

the kasaan times

Gibt es bedingtes Leben auf dem Merkur?

the kasaan times

Schwacher Sonnensturm erwartet

the kasaan times

Der Mond Titan

the kasaan times

Artemis 1- Auf dem Weg zum Mond

the kasaan times

Atomarer Sauerstoff auf Venus

the kasaan times

Schlangen auf Ceres?

the kasaan times

Ceres – ein weiteres Rätsel im Raum?

the kasaan times

Eine weitere Erde in der Nähe

the kasaan times

Programmierfehler bei Voyager 2 führt zu Problemen mit der Datenübertragung

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*