Polen: Krisensitzung des Sicherheitsrates nach mutmaßlichem Raketenbeschuss

Der polnische Sicherheitsrat ist zu einer Krisensitzung zusammengekommen, nachdem es Berichte über einen Raketeneinschlag nahe der Grenze zur Ukraine gegeben hat. LESEN SIE MEHR : https://de.euronews.com/2022/11/15/polen-krisensitzung-des-sicherheitsrates-nach-mutmasslichem-raketenbeschuss Abonnieren Sie! https://www.youtube.com/c/euronewsde?sub_confirmation=1 Sehen Sie Euronews live TV : https://www.youtube.com/c/euronewsde/live Euronews gibt es in 12 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels #World

Ukraine

Explosion und Angriff auf Polen?

Auf polnischem Staatsgebiet sollen russische Raketen niedergegangen sein. 

Es soll zwei Tote gegeben haben

Angeblich ereignete sich die Explosion in  Przewodowo im Kreis Hrubieszów, etwas mehr als 13 km von der ukrainisch-polnischen Grenze entfernt. Die Explosion ereignete sich um ca. 15.35 Uhr. Diese war in einem Umkreis von 15 km zu hören.

Am Abend gab es eine Dringlichkeitssitzung in Warschau wegen der Krisenlage.  

Die Nachrichtenlage ist unübersichtlich.

Es könnte auch eine Methangasexplosion auf einem Bauernhof sein. Oder eine ukrainische Luftabwehrrakete.

Die US-Regierung und die NATO prüfen im Rahmen des Artikel 5 der NATO die Berichte. 

Artikel 5 bedeutet den Verteidigungsfall.                

Russland wies Berichte zurück, die auf den Raketeneinschlag in Polen hinwiesen. Russland hätte damit nichts zu tun.

Mateusz Morawiecki, Premierminister von Polen, ist da anderer Meinung und meint, dass die russischen Raketen auf polnischen Staatsgebiet eingeschlagen sind.  

Das Weiße Haus in Washington kann derartige Berichte, die laut der Gazeta Wyborcza, von Lettland bestätigt, wurden nicht verifizieren.                                    

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Selenskyj wirft Russland „vorsätzliches Kriegsverbrechen“ vor

the kasaan times

Slowenien: Russische Fotos zu „schmutziger Bombe“ der Ukraine zeigen Rauchmelder

the kasaan times

Selenskyj in Deutschland-Eurofighter begrüßen den ukrainischen Präsidenten

the kasaan times

Russischer Funktionär in besetzter ukrainischer Region Cherson stirbt nach Attentat

the kasaan times

Kriegstelegramm L. Fünf Minuten vor dem heißen Krieg

the kasaan times

Kriegstelegramm XLVI. Phosphormunition in Mariupol

the kasaan times

Kriegstelegramm XX.

the kasaan times

Polen beliefert die Ukraine nicht mehr mit Waffen

the kasaan times

Putins Vormarsch – Bilder eines Krieges

the kasaan times

Kriegstelegramm LXVIV. Attacken

the kasaan times

Der vergessene Majdan Nesaleschnosti

the kasaan times

Litauen kündigt erneut Einschränkungen im Güterverkehr nach Kaliningrad an

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*