Ukraine

ISS als Druckmittel

Gerüchte gehen um, dass Russland die internationale Raumstation ISS auf die Erde stürzen lassen könnte, hierzu gibt es ein bizarres Video aus Russland.

Es zeigt die Verabschiedung der Crew, die ihren amerikanischen Kollegen zurücklassen. Hernach stürzt die ISS ohne das russische Modul auf die Erde, samt dem Amerikaner Mark Vande Hei. Die russische Raumfahrtbehörde soll dieses „Meisterwerk an digitaler Technik“ produziert haben. Der Chef von Roskomos äußerte sich ganz direkt dazu auf Twitter: „Am 30. März kehrt die Crew #СоюзМС19 zurück, zu der auch der Astronaut Mark Vande Hei gehört.“

Auch der Deutsche Matthias Maurer wird sicher zur Erde zurückkehren.

Themenverwandte Artikel

Putin bietet bei Kapitulation der Ukraine Gespräche auf höchster Ebene an

the kasaan times

Russland warnt Litauen wegen Kaliningrad vor „schwerwiegenden“ Folgen

the kasaan times

Kriegstelegramm LXIII. – Brief an Scholz und der 3. Weltkrieg

the kasaan times

Kriegstelegramm LII. Das Stahlwerk Asowstal als letzte Bastion

the kasaan times

BKA geht hunderten Hinweisen auf russische Kriegsverbrechen in der Ukraine nach

the kasaan times

Kriegstelegramm LV. Mariupol-die Folgen falscher Politik

the kasaan times

Ukraine-Krieg rückt auch möglichen atomaren Notfall stärker ins Bewusstsein

the kasaan times

Eilmeldung Scholz, Draghi und Macron in Kiew eingetroffen

the kasaan times

Putin marschiert in der Ukraine ein- schwere Explosionen in Kiew, Mariupol und Odessa

the kasaan times

Kriegstelegramm LVI. Massengrab in Manhusch bei Mariupol entdeckt

the kasaan times

Kriegstelegramm LIX. Bomben und Raketen zum orthodoxen Osterfest

the kasaan times

Kriegstelegramm LXVI.-Mariupol und die irren Äusserungen Lawrows

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*