Ukraine

ISS als Druckmittel

Gerüchte gehen um, dass Russland die internationale Raumstation ISS auf die Erde stürzen lassen könnte, hierzu gibt es ein bizarres Video aus Russland.

Es zeigt die Verabschiedung der Crew, die ihren amerikanischen Kollegen zurücklassen. Hernach stürzt die ISS ohne das russische Modul auf die Erde, samt dem Amerikaner Mark Vande Hei. Die russische Raumfahrtbehörde soll dieses „Meisterwerk an digitaler Technik“ produziert haben. Der Chef von Roskomos äußerte sich ganz direkt dazu auf Twitter: „Am 30. März kehrt die Crew #СоюзМС19 zurück, zu der auch der Astronaut Mark Vande Hei gehört.“

Auch der Deutsche Matthias Maurer wird sicher zur Erde zurückkehren.

Themenverwandte Artikel

Die Situation um die Krim eskaliert erneut

the kasaan times

Kriegstelegram VI.

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXVIII. Schwedens und Finnlands Beitritt zur NATO und das Metallurgisches Kombinat Asow-Stahl  

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXVII. Stalinistische Filtrationslager

the kasaan times

Saporischschja – Europas grösstes Kernkraftwerk von Russen beschossen

the kasaan times

Kriegstelegramm LXX. Vergewaltigung als Waffe und der 77. Jahrestag

the kasaan times

Kriegstelegramm XVII.

the kasaan times

Stellt Euch vor, es ist Krieg und niemand geht hin…

the kasaan times

Kriegstelegramm LX. Der Treffen der Ratlosen in Ramstein

the kasaan times

Ukraine meldet anhaltende Kämpfe um Asow-Stahlwerk trotz angekündigter Feuerpause

the kasaan times

Kriegstelegramm XXV.

the kasaan times

Kriegstelegramm XLVII. Persona non grata

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*