Ukraine

Kriegstelegramm LI. Verdun-Leningrad-Mariupol

Die Fehler der Geschichte wiederholen sich, bis aus diesen Fehlern gelernt wird. 


Der ukrainische Präsident Selenskij hat Russland mit dem Abbruch der Friedensgespräche gedroht.

Solarterrasse & Solarcarport

Russland nimmt Rache an Charkiw und Kiew. Bomber warfen ihre tödliche Last ab.

Beunruhigend sind die nicht bestätigten Meldungen über die atomare Bewaffnung des gesunkenen Kreuzers „Moskwa“.

Wer Atomwaffen lädt, setzt sie auch ein.

Als General der Russen lebt man auch nicht sicher, ein weiterer ist gefallen.  Der Vize-Kommandeur der 8. russischen Armee, Vladimir Petrovich Frolov, ist bei Gefechten im Donbass gefallen. 

Mariupol steht kurz vor der Kapitulation nach einem Angriff, der hätte durch die Russen nicht brutaler ausgeführt werden können. 

Solarterrasse & Solarcarport

In Mariupol gibt es keine Fortschritte, die der humanitären Katastrophe entgegenwirken. Noch immer sind Tausende in der Trümmerwüste gefangen. 

Europreisknaller

Themenverwandte Artikel

Kriegstelegramm XIII.

the kasaan times

Steht der russische Präsident Putin auf einer Todesliste der USA?

the kasaan times

Kim Jong-un will 100.000 nordkoreanische Soldaten in die Ukraine ausleihen

the kasaan times

Kriegstelegramm LVII. Putin auf dem Weg nach Transnistrien und in den 3. Weltkrieg

the kasaan times

Kiew: Russland plant Militärparade am 9. Mai in Mariupol

the kasaan times

Kriegstelegramm XXI.

the kasaan times

Russische Folterstätten in der Ukraine entdeckt

the kasaan times

Kriegstelegramm XXVIII.

the kasaan times

Ukraine meldet heftige Bombardierungen im ostukrainischen Lyssytschansk

the kasaan times

Kriegstelegramm LIX. Bomben und Raketen zum orthodoxen Osterfest

the kasaan times

Kriegstelegramm XXXV.-Deutschland ist Kriegspartei geworden

the kasaan times

Raketen auf Odessa und Dnipro 

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*