Covid-19 USA Verschwörungstheorien

Donald Trump – Blutsauger in der Krise

Was sind für Donald Trump Menschen, wenn es ihm US $ bringt?

100% Kona Coffee

Eine Seuche bringt ungeahnte Einschränkungen, an die man sich gewöhnen muss. Wer weiß, ob Covid-19 uns alle auf diesem Planeten Erde nicht noch eine Generation begleitet?
Die persönliche Freiheit steht hinten an, wenn es um Seuchenschutz geht. 

Die Seuche rafft Tausende am Tag dahin. Schon werden wieder Toilettenpapier und Mehl gehortet. 

Eine internationale Krise bedeutet, dass alle an einem Strick ziehen und nicht einige sich eigene Stricke flechten. Trump hechelte in diesem Zusammenhang schon dem Geld der Impfungen hinterher. 

Den Verschwörungstheoretikern sei gesagt, eine Verschwörung dieser Dimension kann und wird es nicht geben. Verschwörung bedeutet anhaltende Geheimhaltung und bitte, wie soll das innerhalb einer Staatengemeinschaft möglich sein?

Es bleibt Covid-19, eine Form der modernen Pest, die es zu bekämpfen gilt. 

Und das geht nur durch klare Regeln, die sich im Seuchenschutz widerspiegeln.

 

EasyWP. It's time for the fastest WP host

Themenverwandte Artikel

Mord an John F. Kennedy und kein Ende der Spekulationen

the kasaan times

Parler: Was ist mit den Atomcodes, die Trump verwahrt?

Die Redaktion

Moskau: Noch keine Einigung über Gefangenenaustausch mit den USA

the kasaan times

Ein Klima der Angst und Waffen

the kasaan times

Harz und Sauerland 2021- ein zweites Ischgl

Die Redaktion

Wird der Lockdown bis Ostern aufrechterhalten?

the kasaan times

Krematorium in Sachsen ist überfordert

the kasaan times

Götterdämmerung in den USA

the kasaan times

Das Havana-Syndrom

the kasaan times

Südafrikas Tabak-Schwarzhändler

the kasaan times

Abschied von der Karriere für den Kampf gegen Trump

the kasaan times

Omikron als Synonym für die gesellschaftlichen Gräben

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*