city skyline during night time
Russland

Wurde Nawalny buchstäblich totgeschlagen?

Es wurde nach einer neuen These zur Todesursache von Nawalny gefragt.

Die britische Zeitung The Times berichtete, dass ein Menschenrechtsaktivist namens Wladimir Ossetschkin vonbehauptet habe, Nawalny sei nach einer alten Methode der Spezialeinheiten des KGB getötet worden, die darin besteht, auf das Herz zu schlagen.

Er sagte auch, dass Nawalny zuvor mit Kälte gefoltert worden sein könnte, um seinen Körper zu schwächen.

Diese Hypothese wurde jedoch nicht offiziell bestätigt, und es gibt andere mögliche Erklärungen für Nawalnys Tod, wie z.B. ein weiterer Nowitschok-Anschlag oder ein plötzlicher Herztod.

Quellen: The Times und gulagu.net

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

War alles nur ein strategischer Bluff?

the kasaan times

Putin’s Freunde -Putschversuch in Moskau im Gange?

the kasaan times

Leichnam Nawalnys in Salekhard-Todesursache „nicht krimineller Natur“

the kasaan times

FSB schlägt angeblich zu

the kasaan times

Trauerfeier für Gorbatschow und Beisetzung in Moskau

the kasaan times

Moskau entzieht unabhängiger Zeitung „Nowaja Gaseta“ die Drucklizenz

the kasaan times

Kreml-Gegner Nawalny verschwunden

the kasaan times

Moskau: Noch keine Einigung über Gefangenenaustausch mit den USA

the kasaan times

Ukraine-Konflikt zeigt das Potenzial der Desinformation durch Russland auf

the kasaan times

Gerüchte über Gerüchte- die Lage in Russland ist unübersichtlich und instabil

the kasaan times

USA verhängen Sanktionen gegen russische Technologieunternehmen

the kasaan times

Heute wird in Moskau kein Ruhmesblatt gefeiert

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*