-1.6 C
Hamburg
Montag, 6. Februar 2023
USA

Trump forciert den 3. Weltkrieg

 

Trump ist des Wahnsinns fette Beute

Dieser tweet erschien heute Mittag in den twitter-Analen des US „Präsidenten“ und gibt der Welt seit diesem Augenblick zu denken.

 

Übersetzung:

Russland schwört, Raketen, die auf Syrien fliegen, abzufangen“, schrieb er. „Mach dich bereit Russland, weil sie werden kommen, hübsch und neu und ‚intelligent!’“. Russland sollte nicht Partner eines mit Gas tötenden Tieres sein, das sein Volk tötet und das genießt.

Trump forciert den 3. Weltkrieg, weil es ihm ein Bedürfnis zu sein scheint, vollkommen irrational zu handeln.
Seit das Assad Regime erneut Giftgas gegen die eigene Bevölkerung in der Stadt Duma einsetzte, setzt Trump auf Eskalation.

Es wäre eine direkte Konfrontation der Supermächte, die zu einem Weltkrieg führen können. Trump ist das Schicksal der Menschheit egal. Wie man weiß, will er nur an der Macht bleiben, und seine zahllosen Affären und Komplexe, seine Lügen und seine Intrigen nicht aufgeklärt wissen.

Trump versteht sich mittlerweile als Demagoge und Weltpolizist, fernab jeglicher Realität. Diese ist ihm entglitten.

Anstelle die UN anzurufen, setzt Trump auf Gewalt, das einzige Mittel, das er versteht und bedienen kann.Dass Trump über twitter seine täglichen Geschäfte wie Kriegserklärungen oder Schmähungen absetzt, sollte an dem Geisteszustand des Despoten von Washington zweifeln lassen.

Die internationale Lage eskaliert, weil sich Putin einen Angriff sicherlich nicht gefallen lässt. Das liegt im Kalkül des Demagogen Trump.
Die Menschheit allerdings, bleibt fassungslos zurück.

Themenverwandte Artikel

Demokraten trotzen der „roten Welle“ im US-Senat

the kasaan times

Trump- Ein widerlicher Despot mit Clown-Faktor

the kasaan times

Hurrikan „Ian“ sorgt in Florida für Stromausfälle und Überschwemmungen

the kasaan times

Ex-Sonderermittler Kenneth Starr ist tot

the kasaan times

Blinken verschiebt seine Reise nach China

the kasaan times

Zu den Midterms-Trump verunglimpft Pelosi erneut  

the kasaan times

Auch Weiße Haie zieht es zunehmend zu den Stränden der US-Ostküste

the kasaan times

Trump geht – Gott sei Dank!

Die Redaktion

update: Tanklastzug rast in Minneapolis in Menschenmenge – in New York Polizeifahrzeuge

the kasaan times

Der Mittlere Westen der USA in den 1990ern

the kasaan times

Moskau: Noch keine Einigung über Gefangenenaustausch mit den USA

the kasaan times

Mord an John F. Kennedy und kein Ende der Spekulationen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*