Trump USA

Hillary Clinton verglich Trump mit Hitler

Titelbild: Trauerfeier für die ehemalige Außenministerin Madeleine Albright in der National Cathedral in Washington, D.C. am 27. April 2022 [Foto des Außenministeriums von Freddie Everett/ Public Domain].
U.S. Department of State aus Vereinigte Staaten – Trauerfeier für die ehemalige Außenministerin Albright

Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton hat kürzlich Parallelen zwischen Donald Trump und Adolf Hitler gezogen.

In einem Interview warnte sie vor „kaum vorstellbaren“ Verwüstungen, sollte Donald Trump erneut US-Präsident werden.

Hillary Clinton: A 2024 Trump Win ‚Would Be The End Of Our Country As We Know It‘ | The View

Hillary Clinton tells The View a win for former Pres. Trump in 2024 „would be the end of our country as we know it.“ „The man means to throw people in jail who disagree with him, shut down legitimate press outlets, do what he can to literally undermine the rule of law and our country’s values.“

Sie verglich die politischen Kundgebungen von Donald Trump mit denen der Nazis und bezog sich dabei insbesondere auf eine Veranstaltung am 17. September 2022 in Youngstown im US-Bundesstaat Ohio, bei der Mitglieder der Menge den ehemaligen Präsidenten mit ausgestrecktem Arm begrüßten.

Der Gruß wird mit der rechtsextremen Verschwörungsbewegung QAnon in Verbindung gebracht. Clinton drückte seine Besorgnis über den Kampf zwischen der Demokratie und der Autokratie aus.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Breitbart Hetzer Steve Bannon von Trump für verrückt erklärt

the kasaan times

Forciert Trump den Bürgerkrieg in den USA?

the kasaan times

Auch unter Joe Biden kein Ende mit Guantanamo-Bay

the kasaan times

Trump retweetet sich selbst

the kasaan times

Demokraten trotzen der „roten Welle“ im US-Senat

the kasaan times

Neues von D B Cooper

the kasaan times

Anklage gegen Trump in Sachen Stormy Daniels steht wahrscheinlich unmittelbar bevor

the kasaan times

Nach dem Fund dutzender toter Migranten in einem Lastwagen in Texas haben die US-Behörden Ermittlungsverfahren gegen vier Verdächtige eingeleitet. Dem Fahrer des Lkw drohen bei einer Verurteilung lebenslange Haft oder sogar die Todesstrafe. Derweil stieg die Zahl der Todesopfer auf 53.

the kasaan times

FBI beschlagnahmte in Trumps Wohnsitz streng geheime Dokumente

the kasaan times

Zu den Midterms-Trump verunglimpft Pelosi erneut  

the kasaan times

Trumps Diktatur

the kasaan times

Trump wegen der Vorfälle am 6. Januar 2021 vor Bundesgericht angeklagt

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*