Allgemeine Nachrichten

Thunberg wird zur Galionsfigur der Antisemiten

Titelbild: Malmö Beispielbild, kasaan media, 2016

Großdemonstration in Malmö gegen die Teilnahme Israels am Eurovision Song Contest.

Mehr als 10.000 Menschen protestierten gegen die israelische ESC-Kandidatin. Dabei wurde auch das Existenzrecht Israels in Frage gestellt. Auch Greta Thunberg war dabei, um ihre Unterstützung für die pro-palästinensische Bewegung auszudrücken.

Greta Thunberg ist eine bekannte schwedische Klimaaktivistin. Sie wurde international bekannt durch ihre „Schulstreiks für das Klima“. Sie wurde als Tochter der Opernsängerin Malena Ernman und des Schauspielers Svante Thunberg am 3. Januar 2003 in Stockholm geboren. Antizionistische Positionen, die teilweise auch als antisemitisch kritisiert wurden, nahm sie im Zusammenhang mit dem Nahostkonflikt ein.

Thunbergs einseitige Äußerungen zum Nahostkonflikt sind israelfeindlich und durch die implizite Aberkennung des Existenzrechts Israels auch antisemitisch.

Thunberg hatte sich mit einem Palästinensertuch gezeigt und betont, dass die Klimabewegung die Stimmen der Unterdrückten unterstützen müsse, als sie an einer Klimademonstration von Fridays for Future (FFF) in Amsterdam teilnahm. Sie hatte auch einer bekennenden Antisemitin, einer Verherrlicherin des Terrors und einer Verunglimpferin der Opfer der Shoah eine große Bühne gegeben und sich mit ihr solidarisch erklärt.

Für ihren Einsatz erhielt sie den Right Livelihood Award und wurde vom Time Magazine zur Person des Jahres gekürt.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Flugzeugabsturz bei Brakel

the kasaan times

In der Nähe des ehemaligen Konzentrationslagers Soldau wurde ein Massengrab mit der Asche von 8.000 Menschen entdeckt

the kasaan times

Neue Umfrage sieht SPD vor Landtagswahl in Niedersachsen weiter vorn

the kasaan times

Frankreich in der Krise

the kasaan times

Helmut Aiwanger verfasste das Flugblatt- SPD-Esken fordert quasi „Sippenhaft“ für Aiwanger

the kasaan times

Der Sanitätsdienst der Bundeswehr leistet Hilfe in der Türkei

the kasaan times

Hymne an Europa

the kasaan times

EU-Asylrecht auf dem Prüfstand

the kasaan times

Parlamentswahl in Schweden hat begonnen

the kasaan times

Erneuter Sabotageakt an der Balticconnector-Gaspipeline zwischen Finnland und Estland

the kasaan times

Zschäpe räumt Mittäterschaft im Fall NSU ein und gibt sich reuig

the kasaan times

Der „Zorn Gottes“

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*