Allgemeine Nachrichten

Tender „Elbe“ wird am 14. März in Kiel erwartet

Bildunterschrift:

Der Tender A 511 Elbe fährt in der Eckernförder Bucht im Rahmen der Marinesanitätsübung Schneller Delphin 2022, am 25.08.2022. Bildrechte: Bundeswehr/Marcel Kröncke Fotograf: Tanja Wendt

Der Tender „Elbe“ wird nach seiner Teilnahme an der Einsatzgruppe der Standing NATO Maritime Group 2 (SNMG 2) „NATO Support Aegean Sea“ am Dienstag, den 14. März 2023 gegen 10 Uhr im Heimathafen Kiel erwartet.

Die vergangenen Wochen werden für die Besatzung des Einsatzgruppenversorgers „Elbe“ mit Sicherheit nicht in Vergessenheit geraten. Nach knapp fünfmonatigem Einsatz bei „NATO Support Aegean Sea“ gab es in den vergangenen Wochen einen besonderen Einsatz. Anlass waren die schweren Erdbeben in der Türkei und in Syrien. Um den vom Erdbeben betroffenen Menschen zu helfen, wurden in den letzten Wochen außerplanmäßig die Häfen Iskenderun und Mersin in der Türkei angelaufen. So wurden nicht nur Hilfslieferungen in die betroffenen Gebiete durchgeführt. So mancher Marineteddy“ hilft nun einem Kind in der Türkei oder in Syrien zu lächeln.

Die originäre Aufgabe der Kieler Einheit des Unterstützungsgeschwaders war, die Migrationsbewegungen zu überwachen und mit der türkischen und griechischen Küstenwache zusammenzuarbeiten. „Die Zusammenarbeit mit den an Bord befindlichen Verbindungsoffizieren und den Einheiten beider Staaten war sehr gut, vertrauensvoll und professionell. Die Erwartungen der türkischen und griechischen Behörden wurden voll erfüllt“, sagte Fregattenkapitän Berghammer (36).

Jetzt freuen sich der Kommandant der Fregatte und die Besatzungsmitglieder auf das Wiedersehen mit den Familien und Angehörigen. Für die Soldatinnen und Soldaten sind jetzt ein paar ruhige Tage an Land angesagt.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

VW Golf 50 Jahre

the kasaan times

60jähriges Jubiläum des Elysée-Vertrages

the kasaan times

Das Beschaffungsamt der Bundeswehr macht den Weg frei für den neuen schweren Transporthubschrauber

the kasaan times

Toter und Verletzte bei Hamburger Ironman

the kasaan times

Asylbewerber aus Syrien sticht in Annecy auf Kinder ein

the kasaan times

In Schweden wurden Seltene Erden gefunden

the kasaan times

Warnung vor gefrierendem Regen und Glatteis

the kasaan times

Drogenbaron „El Chapo“ beantragt Aufhebung seines Urteils

the kasaan times

Generalbundesanwalt ermittelt wegen Lecks in Ostsee-Pipelines

the kasaan times

Ein frohes und friedliches 2024 wünschen wir unseren Lesern!

the kasaan times

Zündeln am Frieden

the kasaan times

Ein neuer Versuch, die flüchtigen RAF-Rentner zu stellen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*