Allgemeine Nachrichten

Mit Machete auf Cannstadter Wasen

Auf dem Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen wurde ein 19-Jähriger festgenommen. Er hatte mit einer Machete herumgefuchtelt. Bei einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Festgelände zog der junge Mann ein längeres Messer.


Die Polizei konnte den Vorfall per Video beobachten und nahm den Mann daraufhin fest.


Die Ermittlungen dauern an. Der Vorwurf gegen den 19-Jährigen lautet auf Bedrohung. Warum es zu der körperlichen Auseinandersetzung kam, ist noch unklar.


Offen ist auch, wie der 19-Jährige mit der Waffe unbemerkt auf das Gelände gelangen konnte. Zumal es eine Einlasskontrolle gab. Dies ist Gegenstand der Ermittlungen der Behörden.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Erneuter Sabotageakt an der Balticconnector-Gaspipeline zwischen Finnland und Estland

the kasaan times

Erdogan: Schweden wird schockiert sein

the kasaan times

Schiesserei in Reutlingen bei Reichsbürger-Durchsuchungen

the kasaan times

Illegale Tötung männlicher Küken im Ausland? NGOs erstatten Strafanzeige wegen Tötung von Küken

the kasaan times

Live – die Prozession für die Queen in London

the kasaan times

Petr Bystron durchgesucht

the kasaan times

Cholera an Bord der „Norwegian Dawn“

the kasaan times

Al-Dschasira: Gespräche über Waffenruhe, Geisel- und Gefangenenaustausch laut Hamas-Funktionär

the kasaan times

Beschaffung neuer Panzerhaubitzen 2000 für die Bundeswehr

the kasaan times

Menschenversuche in Alabama- Kenneth Smith hingerichtet

the kasaan times

Hoffte Scholz auf schnelle ukrainische Niederlage?

the kasaan times

„Stern“: Attila Hildmann hält sich im türkischen Kartepe versteckt

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*