bofrost DE
Allgemeine Nachrichten

Sellner in Deutschland -er macht das Einreiseverbot zur Lachnummer

Titelbild: Martin Sellner (2019) C.Stadler/Bwag – Eigenes Werk

Martin Sellner ist ein österreichischer Rechtsextremist und früherer Führer der Identitären Bewegung, einer paneuropäischen Bewegung gegen Migration und Multikulturalität.

Er ist bekannt für seine provokativen Aktionen und seine Verbindungen zu anderen Gruppen und Politikern aus dem Bereich der extremen Rechten .

Im Januar 2024 wurde berichtet, dass die deutschen Sicherheitsbehörden ein Einreiseverbot gegen Sellner prüften, nachdem er an einem geheimen Treffen der radikalen Rechten in Potsdam teilgenommen hatte.

Dort hatte er über “Remigration” gesprochen, d. h. die Vertreibung von Menschen ausländischer Herkunft aus Deutschland. Sellner kündigte an, er werde gegen das Einreiseverbot klagen und seine Deutschlandtermine nicht absagen.

Am 29. Januar 2024 überquerte Sellner trotz der Berichte über ein mögliches Einreiseverbot die deutsche Grenze. Dabei wurde er von der Bundespolizei kontrolliert. Er durfte jedoch weiterreisen, da die Beamten keine Anhaltspunkte dafür fanden, dass er eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung darstellte.

Es ist unklar, ob es tatsächlich ein Einreiseverbot gegen Sellner gab oder ob die Behörden es versäumt haben, das Einreiseverbot gegen Sellner durchzusetzen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Das World Economic Forum (WEF) konferiert

the kasaan times

Adidas holt die Vergangenheit ein

the kasaan times

Weniger Umweltschutz, mehr Kunst-Nihilismus- diesmal Edvard Munchs „Der Schrei“

the kasaan times

Großbritannien, USA, Japan, Kanada verbieten Gold-Import aus Russland

the kasaan times

Leoparden werden freigelassen- doch, ist Deutschland damit indirekt Kriegspartei?

the kasaan times

Brasilien will mit China eine Initiative zur Beendigung des Ukraine-Krieges starten

the kasaan times

Manöver auf belarussischer Seite nahe der Suwałki-Lücke

the kasaan times

Der „Unabomber“ ist tot

the kasaan times

Macron empfängt Bundeskanzler Scholz in Paris

the kasaan times

Armenien meldet versuchten Vorstoß aserbaidschanischer Truppen in sein Gebiet

the kasaan times

Für alle Karnevalisten – Karl Berbuer und Jupp Schmitz

the kasaan times

Nutzer von Twitter stimmen für den Abgang von Elon Musk

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*