Nordkorea


Nordkorea droht “ ausdauernde, entschlossene und überwältigende “ Maßnahmen  an

Kim Jong-un Wladiwostok, Primorje Territorium – 26. April – Porträt des Generalsekretärs des dprk (Nordkorea) kim jong un während seines Besuchs in der Hauptstadt des äußersten Ostens der Stadt Wladiwostok. — Foto von PrimDiscovery

 Martialische Sprache

In der vergangenen Monaten hat Nordkorea eine Reihe von Raketentests durchgeführt. Die USA und Südkorea haben daher ihr Militärmanöver „Vigilant Storm“ verlängert.

Derweil sind US-Langstreckenbomber in Südkorea gelandet.

Das löste in Pjöngjang Proteste aus. Eine „offen zur Schau getragene Provokation„, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur KCNA eine Erklärung der nordkoreanischen Armee.  Darauf würde man mit „ausdauernden, entschlossenen und überwältigenden“ Maßnahmen reagieren.

Wahrscheinlich steht ein Atomwaffentest mit nordkorenischen Waffen direkt bevor, der Japan, Südkorea und die USA betreffen würde.

Seit 2006 hat Nordkorea den 6. Test gemacht.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Nordkorea lehnt Angebot des Südens zu Wirtschaftshilfe für atomare Abrüstung ab

the kasaan times

Südkorea und Nordkorea feuern Warnschüsse an umstrittener Seegrenze ab

the kasaan times

Nordkoreas Wirtschaftspiraten (Teil3)

the kasaan times

Feindstaat Nummer eins

the kasaan times

Was geschieht eigentlich dieser Tage in der nordkoreanischen Botschaft in Berlin?

the kasaan times

Covid-19 in Nordkorea

the kasaan times

Atomgetrommel des nordkoreanischen Regimes, aber…

the kasaan times

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KNCA äußert sich erstmals zu Travis King

the kasaan times

Südkorea und USA starten größtes gemeinsames Militärmanöver seit 2018

the kasaan times

Nordkoreas Wirtschaftspiraten (Teil 1)

the kasaan times

Lachen für 11 Tage in Nordkorea verboten

the kasaan times

Raketen-Kim kümmert sich um das Schicksal der kalten koreanischen Nudel höchstpersönlich

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*