金正恩与文在寅在正式会谈前合影
Nordkorea

Historische Annährung?

Zwar wirkte der nordkoreanische Diktator sehr jovial, als er über die DMZ hinweg seinen südkoreanischen Counterpart Moon fast herzlich begrüßte.

Jedoch, niemand sollte vergessen, Kim ist ein Diktator in 3. Generation, dessen Ziel es ist, seine Machtposition zu festigen.

Kim Jong-un unterhält Konzentrationslager, in denen mehr als 200.000 Menschen tagtäglich gefoltert werden, darunter auch Kinder.

Die Staatsdoktrin Juche ist einzig bestimmend, nicht das Theater, das Kim auf dem roten Teppich vollzog.

Beobachtern fehlt der Glaube, dass Kim etwas verändern will.

Themenverwandte Artikel

Implodiert Nordkorea?

the kasaan times

Lachen für 11 Tage in Nordkorea verboten

the kasaan times

Nordkoreas Propaganda-Kanal schildert das Land als Außenstelle des Garten Edens

Die Redaktion

Raketen-Kim kümmert sich um das Schicksal der kalten koreanischen Nudel höchstpersönlich

the kasaan times

Covid-19 in Nordkorea

the kasaan times

Nordkoreas Wirtschaftspiraten (Teil 1)

the kasaan times

Always look on bright side of life- Nordkoreanische Ausgabe

the kasaan times

Nordkoreas Wirtschaftspiraten (Teil 2)

the kasaan times

Der unglaubliche Herr Kim

the kasaan times

Wo ist Herr Kim?

the kasaan times

Nordkoreas Wirtschaftspiraten (Teil3)

the kasaan times

Was geschieht eigentlich dieser Tage in der nordkoreanischen Botschaft in Berlin?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*