Covid-19 Nordkorea Nordkorea Presse

Covid-19 in Nordkorea

Kim ist sehr unzufrieden mit den Maßnahmen seiner Untergebenen gegen die in Nordkorea grassierende Covid-19 Variante. Außer vielen Absichtserklärung und der Selbstdarstellung des Diktator kam nicht viel heraus.

Der Rodong Sinmun berichtete über einige Versuche in dem abgeschotteten Land, der Bevölkerung Hilfe zukommen zu lassen.

Derzeit sollen mehr als 300.000 Menschen unter Fieber leiden und nebst der Raketenteste, kümmert sich Kim um die Bevölkerung. Der Chongnyon Chonw wusste über einen Besuch Kim’s im lokalen Seuchenzentrum zu berichten.

Themenverwandte Artikel


Nordkorea droht “ ausdauernde, entschlossene und überwältigende “ Maßnahmen  an

the kasaan times

Nun auch noch Berlin und Hamburg

Die Redaktion

Historische Annährung?

the kasaan times

SARS Covid-19 und die Folgen – Wir bleiben zu Hause und üben uns in Social Distancing

the kasaan times

Es reicht! Die Verschwörungstheorien um Corona sind unerträglich

the kasaan times

Der unglaubliche Herr Kim

the kasaan times

Was geschieht eigentlich dieser Tage in der nordkoreanischen Botschaft in Berlin?

the kasaan times

Südkorea und Nordkorea feuern Warnschüsse an umstrittener Seegrenze ab

the kasaan times

SARS Covid19 und die Folgen – Wir bleiben zuhause und üben uns in Social Distancing

the kasaan times

Südafrikas Tabak-Schwarzhändler

the kasaan times

Demonstration in Leipzig gegen Corona-Maßnahmen

Die Redaktion

Neuer tödlicher Lungenentzündungs-Typ in Kasachstan aufgetaucht? Regierung in Astana bestreitet alles

Die Redaktion

Hinterlasse einen Kommentar

*