bofrost DE
Nordkorea

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KNCA äußert sich erstmals zu Travis King

Travis King ist immer noch in der Haft der nordkoreanischen Truppen, nachdem er am 18.Juli in nordkoreanisches Hoheitsgebiet unerlaubt eingedrungen war. Die USA fordern Nordkorea auf, ihn gehen zu lassen. Jetzt gibt eine erste Stellungnahme.

Am 18. Juli 2023 ereignete sich in der gemeinsamen Sicherheitszone von Panmunjom ein Zwischenfall. Dabei wurde Travis King, ein Gefreiter der USA, festgenommen.

Am 18. Juli um 15.30 Uhr wurde King, der Touristen in der gemeinsamen Sicherheitszone von Panmunjom begleitete, von diensthabenden Soldaten der Koreanischen Volksarmee kontrolliert. Er war absichtlich in den Bereich auf der Seite der DVRK zwischen dem Raum für militärische Kontakte zwischen der DVRK und den USA und dem Ruheraum für Sicherheitspersonal entlang der militärischen Demarkationslinie eingedrungen.

Travis King gab zu, illegal in das Hoheitsgebiet der DVRK eingedrungen zu sein, nachdem er von einem zuständigen Organ der DVRK untersucht worden war.

Im Verlauf der Untersuchung gab Travis King zu, dass er sich für die Einreise in die Demokratische Volksrepublik Korea entschieden habe, weil er die unmenschliche Behandlung und Rassendiskriminierung in der US-Armee nicht ertragen habe.

Er erklärte auch, dass er aufgrund seiner Desillusionierung über die Ungleichheit in der amerikanischen Gesellschaft bereit sei, in der DVRK oder einem Drittland Zuflucht zu suchen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Covid-19 in Nordkorea

the kasaan times

Implodiert Nordkorea?

the kasaan times

Die Frau vor Kim Jong-un – Kim Yo-jong

the kasaan times

70.Jahrestag des Waffenstillstandes

the kasaan times

Nordkorea verweigert innerkoreanische Telekommunikation

the kasaan times

Feindstaat Nummer eins

the kasaan times


Nordkorea droht “ ausdauernde, entschlossene und überwältigende “ Maßnahmen  an

the kasaan times

Nordkoreas Wirtschaftspiraten (Teil 2)

the kasaan times

Nordkoreas Wirtschaftspiraten (Teil3)

the kasaan times

Always look on bright side of life- Nordkoreanische Ausgabe

the kasaan times

Südkorea und USA starten größtes gemeinsames Militärmanöver seit 2018

the kasaan times

Südkorea und Nordkorea feuern Warnschüsse an umstrittener Seegrenze ab

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*