kasaan media, 2021
Trump

Ermittlungen gegen Donald Trump

Hier geht der Blog weiter

Spezielle Ermittlungen gegen Trump

Nun droht Trump noch mehr Ungemach, ein spezieller Ermittler, der auf Antrag des US-Repräsentant Bill Pascrell, (New Jersey) in Erscheinung tritt, soll klären, ob Trump das Weiße Haus für Wahlkampfzwecke missbrauchte.  Es soll geklärt werden, ob er am Wahltag das Weiße Haus als Kommandozentrale missbrauchte. Das ist Präsidenten untersagt.

Update  13.09 MEZ

In der letzten Stunde wurde die Bewachung für den demokratischen Kandidaten Joseph Biden erheblich erhöht. Der Secret Service entsandte zahlreiche Mitarbeiter in das Tagungscenter, wo der Stab von Biden einquartiert ist. Daher sind Beobachter der Meinung, dass Biden längst die Wahl gewonnen hat.

Zudem erfolgte durch AP vor etwa 90 Minuten die Nachricht, dass Georgia auch an das demokratische Lager gefallen ist.

Der ehemalige Präsidentenberater Steve Bannon will den FBI-Direktor Wray  und Dr. Fauci öffentlich köpfen lassen. Das regte er im Radio an. Bannons Twitter Konto wurde danach gesperrt. Zuvor war Bannon von Trump für verrückt erklärt worden.

728x90

Eric Trump bedient sich der Nazisprache

Das pervertierte Theater des Trump-Clans geht weiter

Während die Fernsehanstalten Donald Trump wegen seiner irrealen Forderungen schon das Wort abschneiden, fordern die Demokraten Trumps Twitter-Konto zu sperren.  Die Timeline zeigt, dass Trump offensichtlich nicht gesund ist.

Hier sind mittlerweile viele Posts des US-Autokraten gekennzeichnet. Er verbreitet schlicht Lügen.

Hierfür wird er selbst von seinen republikanischen Parteikollegen gerügt.

Eric Trump spricht mittlerweile von dem“ totalen Krieg“  um die Wahl. Augenscheinlich merkt auch er, dass der korrupte Trump-Clan auf dem absteigenden Ast ist. Er behauptet Wahlfälschungen, die es nicht gegeben hat. Das Verhalten der Trumps und deren Parteigänger erinnert auch stark die Rede von Dr. Goebbels.

Steve Bannon- Ex-Breitbart-Hetzer- fabuliert über das öffentliche Köpfen von Dr. Fauci und FBI-Direktor Wray in Radio

By Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66867037 

Geschichte wiederholt sich leider.

Mittlerweile werden immer mehr Pläne der sogenannten „2. Amtszeit Trumps“ bekannt 

In mehreren US-Bundesstaaten, in denen noch die Stimmen ausgezählt werden, traten bewaffnete, von Trump aufgepeitschte Anhänger an, um das Auszählen der Stimmen zu verhindern. Ohne einen Hauch eines Beweises, behauptet der amerikanische Autokrat, dass die Wahl ihm und seiner Partei gestohlen wurde.

Er wurde schlicht wegen Unfähigkeit abgewählt.

Trump will um jeden Preis das Auszählen der Stimmen verhindern, die über die von ihm geschmähte Briefwahl eingegangen sind.

Es sind Szenen wie in einer Diktatur, die Trump durch seine wirren und vollkommen haltlosen Anschuldigungen fördert. In einigen US-Bundesstaaten beschäftigt Trump eine ganze Armada von Rechtsanwälten, um die Verfassung nachträglich auszuhebeln.

Trump verachtet jegliche Form der Demokratie, und kommt mit seinem Wunsch, Präsident auf Lebenszeit zu werden, nicht durch.

Er hat schlimmste Pläne in der Schublade, die er entgegen jeder Gesetze durchsetzen will. Dazu zählen Razzien gegen ausgemachte Gegner. Die weitere systematische Verfolgung von Kritikern etc. Man kann nur hoffen, dass Joe Biden die Wahl gewinnt.

Themenverwandte Artikel

Donald John Trump-ein menschenverachtender Zyniker als „Präsident“ der USA

the kasaan times

Trump – ein desinformierender und pöbelnder Flegel in der größten Krise seit dem 2.Weltkrieg

the kasaan times

Kellyanne Conway- Spitzname “ Alternativer Fakt“

the kasaan times

Trumps Krieg – Meinung

the kasaan times

Trump fälscht die Wahl vor den Augen der ganzen Welt

Die Redaktion

Trump geht – Gott sei Dank!

Die Redaktion

Ein ganz mieser Charakter – Donald John Trump rechte Paramilitärs wollten Gretchen Whitmer entführen

the kasaan times

Realitäten in Washington, während Trump seine Antrittsrede hielt

the kasaan times

Staatsterror durch Trump’s Parallel-USA

Die Redaktion

Trump und sein bizarres Umfeld werden nimmermüde Wahlbetrug zu unterstellen

Die Redaktion

Washington brennt -Trump angeblich in Sicherheitsbunker

the kasaan times

Gespaltenes Land

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*