President George Washington,2021
Menschenrechte

Charta 11

Charta 11

Umweltschutz, Ausstieg aus der Atomenergie, Angst vor der Zukunft, Armut, Europleite, Revolutionen, Hoffnungslosigkeit und vieles mehr, deshalb gründet sich die Charta 11. Sie ist die Kopie einer sehr erfolgreichen Bürgerrechtsbewegung aus dem Jahr 1977, einem losen Zusammenhalt zwischen allen Schichten der tschechoslowakischen Gesellschaft. Damals wurde eine Petition an den kommunistischen Staat gestellt. Václav Havel war einer derjenigen, die damals für die Menschenrechte eintraten.

Zugegeben, es ist eine andere Zeit, andere Umstände, aber die gleiche Art friedlich mit den Möglichkeiten umzugehen, und sich im Parlament Gehör zu verschaffen.

Das möchte auch ich erreichen. Jeder soll die Möglichkeit haben, eine Petition über das zu schreiben, einen Antrag zu formulieren, der durch den Artikel 17 des GG für die Bundesrepublik Deutschland abgedeckt ist. „Artikel 17

Jedermann hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden.“

Dies wollen wir wörtlich nehmen, ein ungewöhnliches Buch verfassen.Wenn es hoffentlich dicker und dicker wird, dann können wir es an den zuständigen Ausschuss im Parlament geben.

Unsere Meinungen sagen, für unsere Ziele kämpfen, jeder ist dazu herzlich eingeladen.

Alle Formen von Gewalt und Rassismus oder Verstöße gegen die guten Sitten oder andere Gesetze werden sofort mit dem Ausschluss aus der Gruppe begründet.

Sicher, wir haben eine Form der Demokratie, jedoch sind viele durch diese Demokratie benachteiligt. Das Recht scheint mehr und mehr für den Stärkeren oder den Reichen zu zählen.

Themenverwandte Artikel

Triage

Die Redaktion

Zeit zum Sterben

Die Redaktion

Steht das Verschwinden von Arjen Kamphuis in Verbindung mit der Anklage gegen Assange?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*