Ukraine

Wieder Raketenbeschuss auf die Ukraine

Titelbild: Trümmer im Oblast Kiew Beispielbild

Von Gesprächsbereitschaft über einen Waffenstillstand ist auf beiden Seiten keine Rede.

Die ukrainischen Behörden erklärten, sie hätten am Mittwoch einen russischen Raketenangriff auf Kiew und die angrenzenden Oblaste vereitelt.

Das ukrainische Luftabwehrsystem zerstörte 13 mit Sprengstoff beladene Drohnen, obwohl die Trümmer fünf Gebäude beschädigten, ohne dass es Verletzte oder Tote gab.

Kiew hat wenig Schaden erlitten. Aus diesem Grund sollen weitere Luftabwehrstellungen installiert werden. Die USA wollen weitere Patriot-Raketen in die Ukraine entsenden.

Die Angriffe zeigten deutlich auf, dass die Ukraine noch immer bedroht ist.

Gerade in den letzten Wochen versuchten die Russen, die einfache Infrastruktur zu treffen, wie Kraftwerke, Wasserversorgungsanlagen und andere öffentliche Versorgungseinrichtungen. Um die Ukraine schlicht unbewohnbar zu machen.

Volodymyr Zelenskyy klagte in seinem täglichen Video , „die „Terroristen“ hätten 13 Drohnen aus iranischer Produktion abgefeuert, die alle abgefangen worden seien.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

UN-Büro „besorgt“ über Hinweise auf Zwangsdeportationen von Kindern aus Ukraine

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXXIII. Die Realität des Krieges

the kasaan times

Russland startet Manöver in Belarus und Biden ruft US-Bürger in der Ukraine auf, das Land sofort zu verlassen

the kasaan times

Kriegstelegramm XII.

the kasaan times

Man hat Selenskjy viel verziehen…, aber jetzt..

the kasaan times

EU-Warnung an China im Ukraine-Konflikt

the kasaan times

Die Situation in der Ostukraine entgleitet ins Surreale

the kasaan times

Russland zielte am Hafen von Odessa laut Kreml auf „militärische Infrastruktur“

the kasaan times

Kriegstelegramm LIII.-Der Krieg geht in eine neue Runde

the kasaan times

Kriegstelegramm XLIII. Was noch? Kramatorsk, Butscha, Borodjanka und ukrainische Soldaten, die Russen misshandeln

the kasaan times

ISS als Druckmittel

the kasaan times

Hat Putin seinen Irrsinnskrieg schon verloren?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*