Ukraine

Kriegstelegramm XLII. – Raketenangriff auf Flüchtlingsbahnhof

Titelbild:Russsicher Raketenwerfer

Drohnenflug über das Grauen

Das russische Untergrund-Medium Meduza versucht die Beweise des Kriegsverbrechens in Butscha systematisch zusammenzutragen. Die Bilder machen völlig sprachlos, weil die Drohnenaufnahmen der Українська правда (Ukrayinska Pravda), Teile des Kriegsverbrechens zeigen.

Es soll in weiteren Städten zu grausamen Kriegsverbrechen gekommen sein, in Hostomel fehlen mehr als 400 Einwohner.

Derweil ist Ursula von der Leyen auf dem Weg nach Kiew. Im Zug. Zeitgleich wird der Bahnhof in Kramatorsk, innnerhalb eines bekannten Flüchtlingskorridors mit Iskander-Raketen beschossen. Es gab 35 Tote und mehr als 100 Verletzte. Von hier fahren Evakuierungszüge in den Westen der Ukraine. Das wäre den Kriegsparteien bekannt, meldete die staatliche Eisenbahngesellschaft.

Copyright: Telegram/ Краматорська міська рада
Copyright: Telegram/ Краматорська міська рада
Copyright: Telegram/ Краматорська міська рада
Copyright: Telegram/ Краматорська міська рада
Copyright: Telegram/ Краматорська міська рада

Themenverwandte Artikel

Kriegstelegramm XL.- Die Ausreden des russischen UN-Gesandten Wassili Alexejewitsch Nebensja

the kasaan times

Russland startet Manöver in Belarus und Biden ruft US-Bürger in der Ukraine auf, das Land sofort zu verlassen

the kasaan times

Kriegstelegramm XV.

the kasaan times

Kriegstelegramm V

the kasaan times

Kriegstelegramm LIV.-Jede Minute wird gestorben

the kasaan times

Kriegstelegramm L. Fünf Minuten vor dem heißen Krieg

the kasaan times

Kriegstelegramm XIX.

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXVIII. Schwedens und Finnlands Beitritt zur NATO und das Metallurgisches Kombinat Asow-Stahl  

the kasaan times

Kriegstelegramm II – unter falscher Flagge und mit brutalster Härte gegen die Zivilbevölkerung

the kasaan times

Der vergessene Majdan Nesaleschnosti

the kasaan times

Kriegstelegramm XLVIII. – weitere Eskalation in Sicht

the kasaan times

Kriegstelegramm XXIII.

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*