Ukraine

Kriegstelegramm LXV. Zwanzig verliessen das Asow-Stahlwerk und Hoffnung durch True Russia

Zerstörungen in Mariupol

Mvs.gov.ua

A street of Mariupol during siege of the city in the course of the 2022 Russian invasion of Ukraine.

Für Putin scheint das Mariupoler Asow-Stahlwerk der Fixpunkt zu sein, der für Hitler Stalingrad war.

Nun konnten nach wochenlangen, von dem Putin Regime gewollten, Verzögerungen die ersten 20 Eingeschlossenen das Stahlwerk in Richtung ukrainischen Boden verlassen.

Jeder, der sich in den unterirdischen Gängen befindet, ist mittlerweile dem Tod geweiht.

Von Russland gezielt gestreute Gerüchte über ausländische Kampfgruppen, machten die Verhandlungen augenscheinlich unmöglich. 

Aber es gibt eine Hoffnung auf eine Zeit nach Putin. Nach den erbärmlichen Kriegsverbrechen, die der böse Diktator beging. True Russia ist eine Gruppe von Intellektuellen und Machern, die eine Plattform gegründet haben, die den wahren Geist Russlands vertritt. 


So schreiben sie über ihre Beweggründe, die Plattform zu gründen:


Der Diktator, der derzeit in der Russischen Föderation an der Macht ist, hat einen verbrecherischen Krieg geführt.

Das Grauen, das unsere Landsleute in der Ukraine erleiden, entwickelt sich zu einer echten humanitären Katastrophe. Hunderttausende Ukrainer, die ihr Zuhause, ihre Lebensgrundlage, ihre Lieben und sogar ihr Leben verloren haben, tragen die Hauptlast des Schlages. Aber auch wir alle, die Russisch sprechen und der russischen Kulturwelt angehören, spüren den Schlag. Das Wort „Russland“ ist toxisch geworden. Die meisten von uns sind weit weg von Konflikten, weit weg von Russland. Wir sind vielleicht machtlos, diesen Albtraum zu stoppen, aber wir haben keine Macht, nichts zu tun. Die Zahl der Schutzsuchende wird weiter steigen. Die humanitäre Lage wird sich verschlechtern. Das Mindeste, was wir tun können, ist, den Menschen zu helfen, dem Terror zu entkommen, den Putin im Namen Russlands begonnen hat.


Das wahre Russland ist größer, stärker und langlebiger als Putin. Dieser Russe lebt und wird ihn überleben. Der Diktator befindet sich nicht nur im Krieg mit der Ukraine, sondern mit weiten Teilen seines eigenen Landes. Er tötet Russlands Zukunft. Lasst uns dem Rest der Welt beweisen, dass Putin nicht für alle Russen spricht und handelt. Lassen Sie uns beweisen, dass wir in der Lage sind, wirklich konkrete Taten zu unternehmen, nicht nur Worte. Helfen wir unseren ukrainischen Freunden. Bitte spenden Sie, um ukrainischen Flüchtlingen zu helfen. Russen der Welt vereinigt euch gegen den Krieg!
Quelle: True Russia (übersetzt von Redaktion)


Das sind andere Töne, als aus dem Reich, das Putin gegründet hat und sich zu eigen machte. Die Hoffnung steigt, dass viele Russen in dem, auf das Putin keinen Einfluss mehr hat, etwas Neues, etwas Gutes bildet. 


Seit Anbeginn haben wir darüber geschrieben, dass der Krieg nicht vom „Iwan“ oder vom Russen geführt wird, wie die Bevölkerung verunglimpft wurde und wird.

Das geht überhaupt nicht.

Die Putinisten sind sicherlich nicht stellvertretend für Russland und die Gruppe einer der vielen, die dieses krude Regime in Moskau zur Implosion bringen wollen.

Auch Russen wollen die herrschende Schicht in Moskau zur Verantwortung für die Verbrechen des Angriffskrieges auf die Ukraine und die Menschenrechtsverbrechen des Putin-Regimes zur Verantwortung ziehen. Russland hat der Welt oft geholfen, völlig offen für das Resultat. Wir alle sind gehalten, dem russischen Volk diese Chance in der Nach-Putin-Zeit zu geben. 

Themenverwandte Artikel

Die Situation um die Krim eskaliert erneut

the kasaan times

Kriegstelegramm XV.

the kasaan times

Der vergessene Majdan Nesaleschnosti

the kasaan times

Kriegstelegramm XXII.

the kasaan times

Putin marschiert in der Ukraine ein- schwere Explosionen in Kiew, Mariupol und Odessa

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXI. Die Rocky-Horror-Putin-Show

the kasaan times

Kriegstelegramm LI. Verdun-Leningrad-Mariupol

the kasaan times

Kriegstelegramm XXV.

the kasaan times

Военная телеграмма XXXIX. – Kriegstelegramm XXXIX. Правда о войне Владимира Владимировича Путина / Die Wahrheit ist der Krieg des Wladimir Wladimirowitsch Putins

the kasaan times

Belarus verbietet Transit für Züge mit Ölprodukten und Düngemitteln aus Litauen

the kasaan times

Kriegstelegramm LIII.-Der Krieg geht in eine neue Runde

the kasaan times

Kriegstelegramm LXIV. Ist Putin krank?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*