Allgemeine Nachrichten

Melnyk und Selenskyj kritisieren Deutschland

Kampfpanzer Leopard 2A5 bei einer Lehr- und Gefechtsvorführung. ©Bundeswehr/Modes

Bundeswehr-Fotos – originally posted to Flickr as Leopard 2 A5

 

Zuckerbrot und Peitsche

Während sein Vizeaußenminister, der ehemalige Botschafter der Ukraine in Berlin, Melnyk, Deutschland auf den sozialen Netzwerken regelrecht beschimpft, weil die Panzer noch nicht geliefert wurden, übt Selenskyj heftige Kritik an Deutschland. Es wirkt wie eine große Erpressung.   

                                 

Es ist falsch, sich bei möglichen Waffenlieferungen an anderen Ländern zu orientieren, statt an den eigenen Möglichkeiten. „Wir müssen überleben“, erklärte Selenskyj kess in einem ARD-Interview. Bundespräsident Steinmeier verteidigte die deutsche Haltung mit Verantwortungsbewusstsein.

Dabei vergisst er, dass Berlin , im russischen Hass gegen alles, schnell Kriegspartei werden kann. Ein Atomkrieg auf deutschem Gebiet diesbezüglich nicht ausgeschlossen werden kann. Zumal das Regime in Moskau damit immer wieder droht.

Selenskyj und Melnyk handeln verantwortungslos und egoistisch. 

Der Präsident sagte: „Wenn ihr einen Leopard-Panzer habt, dann gebt ihn uns.“ “ 

Er ärgert sich über die deutsche Haltung, bei Waffenlieferungen keine Alleingänge zu machen.    

Selenskyj dankte der Bundesregierung dann doch für die bisherigen Lieferungen.

Themenverwandte Artikel

Bei der Gedenkfeier zum 27. Jahrestag des Massakers von Srebrenica sind die Überreste von 50 weiteren Opfern beigesetzt worden. Nach einem Gebet wurden die erst kürzlich identifizierten Opfer in einer Gedenkstätte in Potocari bei Srebrenica begraben.

the kasaan times

Lützerath – Utopia dieser Tage

the kasaan times

Brasilien will mit China eine Initiative zur Beendigung des Ukraine-Krieges starten

the kasaan times

Beerdigung des emeritierten Papstes Benedikt XVI.

the kasaan times

Öllager auf Kuba explodiert

the kasaan times

Tonga- erster Eindruck von Schäden ist riesig

the kasaan times

Pilot stirbt bei Absturz eines Löschflugzeugs in Portugal

the kasaan times

Elon Musk’s Realität

the kasaan times

Lauterbach und das „technische Versehen“, der Übertragungsfehler und Covid-19

the kasaan times

UNO: Mehr als 470 Opfer von Banden-Gewalt binnen zehn Tagen in Haiti

the kasaan times

Telegrammdienst der Post nach 150 Jahren eingestellt

the kasaan times

Wenn Geiz uncool wird- Amazons Hinterhof (1)

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*