Ukraine

Kriegstelegramm LXXIX. 261 Soldaten verlassen das Asow-Stahlwerk

Unter den ukrainischen Soldaten, die das umkämpfte Asow-Stahlwerk in Mariupol nach wochenlangem Widerstand gegen die russischen Agressoren verlassen haben, sind über 50 Schwerverletzte, teilte der ukrainische Generalstab am Montag über die sozialen Medien mit. Weitere 211 ukrainischen Kämpfer seien in eine von russischen Truppen besetzte Ortschaft im Donbass gebracht worden. Sie sollenzeitnah in einem Gefangenenaustausch freikommen, hieß es.

Themenverwandte Artikel

ISS als Druckmittel

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXII. Nachlese

the kasaan times

Kriegstelegramm LXIII. – Brief an Scholz und der 3. Weltkrieg

the kasaan times

Kriegstelegramm XXXI. – Mariupol

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXXVI. Container mit 152 Leichen am Asow-Stahlwerk in Mariupol aufgefunden

the kasaan times

Kriegstelegramm XXI.

the kasaan times

Kriegstelegramm XIV.

the kasaan times

Kriegstelegramm LI. Verdun-Leningrad-Mariupol

the kasaan times

BKA geht hunderten Hinweisen auf russische Kriegsverbrechen in der Ukraine nach

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXXV. Die Realität in Putins Reich

the kasaan times

Stellt Euch vor, es ist Krieg und niemand geht hin…

the kasaan times

Saporischschja – Europas grösstes Kernkraftwerk von Russen beschossen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*