16.5 C
Hamburg
Sonntag, 1. Oktober 2023
Rezepte

Klasse Kresse in der Wohnung anbauen und danach genießen

Kresse ist ein tolles Kraut, wir haben einige Beiträge für einen eigenen Anbau und Rezepte zusammengestellt. Wir wünschen guten Appetit!

Kresse selber anbauen

So baut man ganz einfach Kresse in der Wohnung an. Es dauert nut 6-7 Tage. Kresse ist lecker würzig und bringt frisches Grün in die kalte Jahreszeit. Weitere Infos: http://sprossen-selbstgemacht.de/ Man braucht: 1-2 EL Kresse-Samen Man kann die kleinen Kresse-Blättchen zum Beispiel übers Brot streuen, oder über Salat.

Kresse – ein krass geiles Kraut – Koch mit Hardy

Andere machen Videos über Luxusprodukte – ich eines über eines meiner Lieblingskräuter. Kresse. Kresse ist ein krass geiles Kraut. Aber obacht. Wer die im Supermarkt kauft, legt krass drauf. Mein Tipp: Selber züchten und viel Geld sparen und dafür viel gesunden Genuss erhalten. Viel Spaß beim Anbau.

Themenverwandte Artikel

Bouillabaisse, immer wieder Bouillabaisse

the kasaan times

Muscheln à la Galizien

Die Redaktion

Hausmannskost – Kartoffelpuffer mit Apfelmus

the kasaan times

Nach zwei Jahren Karneval-Pause gibt es auch wieder den beliebten Kater-Killer

the kasaan times

Kochen am Krisenherd (3) Brennesseln

the kasaan times

Rosenkohl- das völlig unterschätzte Gemüse

the kasaan times

Süße Resteverwertung

the kasaan times

Freitag ist Fischtag- diesmal die Forelle in verschiedenen Variationen

the kasaan times

Über Sushi

the kasaan times

Minestrone – die italienische Vitaminbombe aus dem Suppentopf

the kasaan times

Fischfilet-immer eine köstliche Alternative

the kasaan times

Fastfood selbst gemacht- diesmal der Fisch-Burger

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*