Automobil

Kia EV6* lässt Weihnachtsbaum funkeln

Das Elektroauto versorgt die Beleuchtung des Baums auf dem Marktplatz von Karlstadt mit grünem Strom – eine Akkuladung reicht für die gesamte Vorweihnachtszeit

Frankfurt, 5. Dezember 2022 – Im unterfränkischen Karlstadt am Main sorgt in diesem Jahr
ein Auto für vorweihnachtliche Stimmung: Die Lichterketten des Weihnachtsbaums auf dem
Marktplatz erhalten ihren Strom von einem Elektrofahrzeug, einem Kia EV6. Die aus 180
LEDs bestehende Baumbeleuchtung wird täglich zu Beginn der Dämmerung eingeschaltet –
und eine Akkuladung des EV6 reicht, um den Baum die gesamte Vorweihnachtszeit über
funkeln zu lassen. Aufgeladen wurde der Elektro-Crossover mit umweltfreundlich erzeugtem
„grünen“ Strom: Er stammt aus der Photovoltaikanlage des Autohauses Echterstraße, das
die Aktion ins Leben gerufen und den Elektro-Kia dafür zur Verfügung gestellt hat. „Von
vielen Kunden und den Verantwortlichen der Gemeinde erhalten wir ein überaus positives
Feedback“, sagt Stefan Collisi, Geschäftsführer des Autohauses, das inzwischen noch einen
weiteren EV6 als mobile Stromquelle für die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt einsetzt.

Den Einsatz als Stromversorger ermöglicht die „Vehicle-to-Device“-Funktion (V2D, optional)
des EV6. Dadurch lässt sich der Ladeanschluss mit einem einfachen Adapter in eine Haus-
haltssteckdose verwandeln, über die Strom mit bis zu 3,6 kW Leistung aus der Fahrzeug-
batterie entnommen werden kann. Damit lassen sich unterwegs zum Beispiel E-Bikes oder
sogar andere Elektrofahrzeuge aufladen. Der Crossover, der im März als erstes Fahrzeug
einer koreanischen Marke zum europäischen „Car of the Year“ gekürt wurde, ist mit zwei
Akkuvarianten erhältlich (58 bzw. 77,4 kWh, Leistungsspektrum: 125 bis 239 kW bzw. 170
bis 325 PS). Dank der 800-Volt-Schnellladefähigkeit, über die bisher nur sehr wenige Elek-
trofahrzeuge verfügen, lässt sich die Batterie bei beiden Varianten in nur etwa 18 Minuten
von 10 auf 80 Prozent aufladen. Mit vollem Akku kann der EV6 je nach Ausführung bis zu
528 Kilometer** weit fahren (kombinierte Reichweite, nach WLTP).

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5,
6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich
nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen
allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Kraftstoffverbrauch,
Stromverbrauch und CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten
Ausnutzung des Kraftstoffs oder Stroms durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom
Fahrverhalten und anderen nicht-technischen Faktoren beeinflusst.
Kia EV6 RWD mit 58-kWh-Batterie (MJ 2023, Strom/Reduktionsgetriebe); 125 kW (170
PS): Stromverbrauch kombiniert 16,6 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km;
Reichweite gewichtet, max. 394 km; Reichweite Citymodus, max. 578 km
Kia EV6 RWD mit 77,4-kWh-Batterie (MJ 2023, Strom/Reduktionsgetriebe); 168 kW (229
PS); folgende Werte jeweils für 20-/19-Zoll-Räder: Stromverbrauch kombiniert 17,2/16,5
kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km; Reichweite gewichtet, max. 504/528 km;
Reichweite Citymodus, max. 687/740 km
Kia EV6 AWD mit 77,4-kWh-Batterie (MJ 2023, Strom/Reduktionsgetriebe); 239 kW (325
PS); folgende Werte jeweils für 20-/19-Zoll-Räder: Stromverbrauch kombiniert 18,0/17,2
kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km; Reichweite gewichtet, max. 484/506 km;
Reichweite Citymodus, max. 630/670 km
Seite 3
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauch und zu den offiziellen
spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den
Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-
kraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche
Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern unentgeltlich
erhältlich ist. Der Leitfaden ist auch im Internet unter www.dat.de verfügbar.

** Die individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topografie und Nutzung
elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite und können diese
u. U. reduzieren bzw. sogar erhöhen. Die Werte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-
Messverfahren ermittelt.

Themenverwandte Artikel

Luxus auf Amerikanisch

the kasaan times

Einzigartig in seiner Klasse:
Der neue ID. Buzz1 überzeugt mit innovativen Assistenzsystemen

the kasaan times

Fotos von bislang unbekanntem Opel Blitz-Transporter aufgetaucht

the kasaan times

Kia XCeed rollt jetzt in Zilina von aufgewerteter Hightech-Fertigungslinie

the kasaan times

Kia gibt Preis und Ausstattungsdetails des EV6 GT* bekannt

the kasaan times

ADAC Autotest: Kia-Elektrofahrzeuge zählen zu den Klassenbesten

the kasaan times

Kia Niro für „Car of the Year
2023“ nominiert – Kompakter Kia-Crossover auf der Shortlist der sieben Titelanwärter

the kasaan times

Neuer Verkaufsrekord: Kia knackt beim Jahresabsatz in Deutschland erstmals die Marke von 70.000 Fahrzeugen

the kasaan times

Der neue ID. Buzz: Perfekter Begleiter in der digitalen Welt

the kasaan times

Kia Ceed knackt beim Deutschland-Absatz die Viertelmillion-Marke

the kasaan times

Wolfsburg Modelle „Einfach mehr bekommen“ – mit den neuen MOVE Sondermodellen von Volkswagen

the kasaan times

Opel Olympia Rekord – Modelljahr 1956

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*