Allgemeine Nachrichten Italien

Italien wählt ein neues Parlament – Rechtsbündnis in Umfragen vorne

Titelbild:Giorgia Meloni hält eine Rede auf der Piazza del Popolo in Rom, Süditalien, am 22. September 2022 während des Abschlusses des Mitte-Rechts-Wahlkampfes vor den bevorstehenden allgemeinen politischen Wahlen am 25. September. (Foto von Eliano Imperato / Controluce via AFP)

Rom, Italien

Italien wählt am Sonntag (07.00 bis 23.00 Uhr) ein neues Parlament. Umfragen sagen einen Sieg des rechten Lagers voraus, an dessen Spitze Giorgia Meloni von der Italien steht. Diese hat sich in einem Bündnis mit der rechtsnationalen Lega von Ex-Innenminister Matteo Salvini und der Forza Italia (FI) des langjährigen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi zusammengetan. Es wäre die erste rechtsnationale Regierung auf italienischem Boden seit Ende des Zweiten Weltkriegs.

Das Mitte-Links-Bündnis um den Partito Democratico (PD) mit Ex-Regierungschef Enrico Letta lag Umfragen zufolge nur bei 28,5 Prozent. Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung würden demnach nur noch rund 13 Prozent wählen. Viele Wähler, bis zu 40 Prozent, waren jedoch noch unentschlossen.

ma/lan

© Agence France-Presse

Themenverwandte Artikel

Wimmernden Säugling im Gebüsch ausgesetzt

the kasaan times

Elon Musk’s Realität

the kasaan times

Rund 200 Feuerwehrleute bekämpfen weiter Waldbrand im Harz

the kasaan times

Anne Spiegel- hilflos in der Politik

the kasaan times

Nato-Präsenz wegen Nord Stream in Ost- und Nordsee verdoppelt

the kasaan times

Neuer Prozess gegen Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen beginnt in L.A.

the kasaan times

Schweres Beben in Athen-Kommunikationsnetze ausgefallen

the kasaan times

Fahrräder, Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik: Einzelhandel bangt um Nachschub

the kasaan times

Antarktis 2022

the kasaan times

Öllager auf Kuba explodiert

the kasaan times

IAEA: Erneuter Beschuss auf das Gelände des AKWs

the kasaan times

Fünf Jahre Haft für ehemaligen Wachmann von Konzentrationslager Sachsenhausen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*