Allgemeine Nachrichten Deutschland

Fahrräder, Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik: Einzelhandel bangt um Nachschub

Titelbild:Beispielbild

München, Deutschland

Der Einzelhandel macht sich laut Umfrage des Münchner Ifo-Instituts große Sorgen um seinen Nachschub. Von Lieferschwierigkeiten berichten vor allem Fahrradhändler, Händler von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik, wie das Ifo am Dienstag mitteilte. „Im Moment sieht es überhaupt nicht danach aus, dass sich die Probleme in der Vorweihnachtszeit entspannen werden.“

Der Umfrage zufolge gaben im Juli 77,3 Prozent und im August 77,5 Prozent der Einzelhändler an, sie hätten Nachschubprobleme. Im Fahrrad-, Haushaltsgeräte- und Unterhaltungselektronikhandel waren es laut Ifo jeweils über 95 Prozent der Betriebe. Bei den Spielwarenhändlern dagegen habe sich die Lage etwas entspannt – im Juli klagten demnach 100 Prozent über ausbleibende Ware, im August noch 73,5 Prozent.

Das Ifo betonte, dass nicht nur die Lieferengpässe den Einzelhandel belasten. Die hohen Inflationsraten dämpften die Einkaufslust der Kundinnen und Kunden.

ilo/se

Themenverwandte Artikel

Leichen zweier Kinder in versteigerten Koffern in Neuseeland entdeckt

the kasaan times

Kolumbianischer Ex-Polizist nimmt nach Glyphosat-Kontakt Sterbehilfe in Anspruch

the kasaan times

Hannibals rechte Umsturzpläne

the kasaan times

Bauern – die Melkkühe der Nation (2)

the kasaan times

Mehrere Verletzte bei Wald- und Flächenbränden in Deutschland

the kasaan times

77 Jahre Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz- Gedenkstunde im Deutschen Bundestag

the kasaan times

Zyklon Batsirai hinterließ auf Madagaskar eine Spur der Verwüstung

the kasaan times

Das Hotel „Zum Türken“ wird verkauft

the kasaan times

Schweres Beben in Athen-Kommunikationsnetze ausgefallen

the kasaan times

Vom Starkregen zum Jahrhunderthochwasser in wenigen Tagen

the kasaan times

Das Bundeskabinett hat am Freitag den Haushaltsentwurf von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) für 2023 gebilligt. Der Etatplan sieht eine drastische Reduzierung der Nettokredite vor, um die Schuldenbremse wieder einhalten zu können.

the kasaan times

FFF Neubauer spricht über Sabotage an einer Pipeline in Afrika

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*