Auf diesem Dateifoto vom 16. Mai 2000 kommt Ivana Trump mit einem Freund zur Vorführung des französischen Films "Les Destinees Sentimentales" (Sentimentale Schicksale) von Olivier Assayas im Palais des Festivals in Cannes. Die Ex-Frau des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump ist im Alter von 73 Jahren gestorben, wie die Familie Trump mitteilte. (Foto von Jack GUEZ / AFP) / NO USE AFTER AUGUST 13, 2022 20:03:40 GMT
Trump USA

Donald Trumps erste Ehefrau Ivana mit 73 Jahren gestorben

New York, USA

Titelbild: Auf diesem Dateifoto vom 16. Mai 2000 kommt Ivana Trump mit einem Freund zur Vorführung des französischen Films „Les Destinees Sentimentales“ (Sentimentale Schicksale) von Olivier Assayas im Palais des Festivals in Cannes. Die Ex-Frau des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump ist im Alter von 73 Jahren gestorben, wie die Familie Trump mitteilte. (Foto von Jack GUEZ / AFP) / NO USE AFTER AUGUST 13, 2022 20:03:40 GMT

Ivana Trump, die erste Ehefrau des frühen US-Präsidenten Donald Trump, ist tot. Sie starb im Alter von 73 Jahren bei sich zu Hause in New York, wie Donald Trump am Donnerstag in seinem Onlinenetzwerk Truth Social mitteilte, ohne Angaben zur Todesursache zu machen. Er sei „sehr traurig“, den Tod seiner Ex-Frau bekanntzugeben, schrieb der Ex-Präsident.

Laut einem Bericht der „New York Times“ untersucht die Polizei, ob Ivana Trump möglicherweise in ihrer Wohnung in Manhattan die Treppe herunterfiel. Die New Yorker Polizei erklärte, Beamte hätten sich am Donnerstagmittag nach einem Notruf zur Wohnung der 73-Jährigen in der Upper East Side begeben. „Bei ihrem Eintreffen sahen die Beamten eine 73-jährige Frau, die ohnmächtig war und keine Reaktionen zeigte.“

Rettungsmediziner hätten die Frau noch vor Ort für tot erklärt, teilte die Polizei weiter mit. Ein Gerichtsmediziner soll jetzt die Todesursache ermitteln. Einen „kriminellen“ Hintergrund scheine es nicht zu geben.

Donald und Ivana Trump waren zwischen 1977 und 1992 verheiratet. Sie war die Mutter von Trumps drei ältesten Kindern Donald junior, Ivanka und Eric. Der Ex-Präsident beschrieb seine Ex-Frau am Donnerstag als „wundervolle, schöne und unglaubliche Frau, die ein großartiges und inspirierendes Leben geführt hat“. Seine aus der früheren Tschechoslowakei stammende Ex-Frau war Skiläuferin, Model, Designerin, Unternehmerin und Buchautorin.

Sie ließ sich von dem Immobilienunternehmer scheiden, nachdem eine Affäre Trumps mit der Schauspielerin Marla Maples publik geworden war. Trump heiratete dann Maples, diese Ehe wurde sechs Jahre später geschieden. Seit 2005 ist Trump in dritter Ehe mit dem Ex-Model Melania Trump verheiratet.

fs/

© Agence France-Presse

Themenverwandte Artikel

Detroit – in Trumps Hinterhof tummeln sich die ungebetenen Geister der Realität

the kasaan times

Mord an John F. Kennedy und kein Ende der Spekulationen

the kasaan times

Trumpistan oder die neue Sezession in den USA

the kasaan times

Donald Trump – Blutsauger in der Krise

the kasaan times

Abbott aalglatt und die bequeme Ausrede

the kasaan times

Der Mittlere Westen der USA in den 1990ern

the kasaan times

Die US Wahl-Soap geht weiter- in der Hauptrolle der Spalter und Hochverräter Donald Trump

Die Redaktion

Trump geht – Gott sei Dank!

Die Redaktion

Auch Weiße Haie zieht es zunehmend zu den Stränden der US-Ostküste

the kasaan times

Die Wahl der Amerikaner 2020 (1)

Die Redaktion

Trump – ein desinformierender und pöbelnder Flegel in der größten Krise seit dem 2.Weltkrieg

the kasaan times

Vor Tagen ausgebrochenes Feuer bereits größter Waldbrand Kaliforniens der Saison

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*