Allgemeine Nachrichten

Der leise Tod der Telefonzellen

Aus mit der Telekom

Die ehemalige Deutsche Bundespost hatte in Deutschland über 165.000 Telefonzellen. Das war der Stand im Sommer 1997.

Der erste Fernsprechkiosk wurde am 12. Januar 1881 in Berlin eröffnet. 

Doch mit der Zunahme der Mobiltelefone sank der Gebrauch der gelben, später grauen, Häuschen immer weiter.

Die letzten Fernsprecher will die Nachfolgerin der Deutschen Bundespost, Telekom, bis 2025 abbauen.

Zum Jahr 2023 werden die letzten Telefonzellen in Deutschland abgeschaltet.

Folglich wird der Münzservice-Fernsprecher am 21. November 2022 eingestellt.

Bis Ende Januar sollen 12.000 öffentliche Telefonzellen mit einer Telefonkarte nutzbar sein. Der Abbau der verbliebenen Telefonkabinen wird im Februar 2023 beginnen und bis zum Anfang 2025 andauern.

Laut der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ will die Telekom den neu gewonnenen Platz für den Ausbau des Mobilfunknetzes nutzen. Kleine Sendeanlagen sollen an etwa einem Viertel der Standorte aufgestellt werden, um die Mobilfunkverbindung zu verbessern.

Ob der komplette Abbau eine so gute Idee ist? Was geschieht, wenn die Funknetze unterbrochen oder ausgefallen sind? Der Telekom geht es um das Kosten-Nutzen-Prinzip und da wird immer maximiert.

Themenverwandte Artikel

400 Jahre altes Schiffswrack in Travemündung vor Lübeck entdeckt

the kasaan times

Rund 200 Feuerwehrleute bekämpfen weiter Waldbrand im Harz

the kasaan times

Lufthansa-Piloten kündigen erneuten Streik ab Mittwoch an

the kasaan times

Deutsche EU-Politiker fordern „Winterschlaf“ für EU-Parlament wegen Energiekrise

the kasaan times

Netanjahu kündigt harte und schnelle Reaktion an

the kasaan times

Zwei Jahre Bewährungsstrafe für frühere KZ-Mitarbeiterin

the kasaan times

Nato-Präsenz wegen Nord Stream in Ost- und Nordsee verdoppelt

the kasaan times

Festnahme in Südkorea nach Fund von toten Kindern in Koffern in Neuseeland

the kasaan times

Vom Starkregen zum Jahrhunderthochwasser in wenigen Tagen

the kasaan times

Artemis 1- Auf dem Weg zum Mond

the kasaan times

UN-Bericht: 50 Millionen Menschen weltweit in „moderner Sklaverei“ gefangen

the kasaan times

Die Räumung von Lützerath ist im Gange

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*