Allgemeine Nachrichten

Der leise Tod der Telefonzellen

Aus mit der Telekom

Die ehemalige Deutsche Bundespost hatte in Deutschland über 165.000 Telefonzellen. Das war der Stand im Sommer 1997.

Der erste Fernsprechkiosk wurde am 12. Januar 1881 in Berlin eröffnet. 

Doch mit der Zunahme der Mobiltelefone sank der Gebrauch der gelben, später grauen, Häuschen immer weiter.

Die letzten Fernsprecher will die Nachfolgerin der Deutschen Bundespost, Telekom, bis 2025 abbauen.

Zum Jahr 2023 werden die letzten Telefonzellen in Deutschland abgeschaltet.

Folglich wird der Münzservice-Fernsprecher am 21. November 2022 eingestellt.

Bis Ende Januar sollen 12.000 öffentliche Telefonzellen mit einer Telefonkarte nutzbar sein. Der Abbau der verbliebenen Telefonkabinen wird im Februar 2023 beginnen und bis zum Anfang 2025 andauern.

Laut der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ will die Telekom den neu gewonnenen Platz für den Ausbau des Mobilfunknetzes nutzen. Kleine Sendeanlagen sollen an etwa einem Viertel der Standorte aufgestellt werden, um die Mobilfunkverbindung zu verbessern.

Ob der komplette Abbau eine so gute Idee ist? Was geschieht, wenn die Funknetze unterbrochen oder ausgefallen sind? Der Telekom geht es um das Kosten-Nutzen-Prinzip und da wird immer maximiert.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Havarierter Autotransporter in vorläufiger Position angekommen

the kasaan times

Menschenversuche in Alabama- Kenneth Smith hingerichtet

the kasaan times

Flüchtlingspolitik gescheitert-wieder Lieferwagen mit toten, illegalen Migranten aufgefunden

the kasaan times

Macron empfängt Bundeskanzler Scholz in Paris

the kasaan times

Nahverkehr erneut von Warnstreiks betroffen

the kasaan times

Bericht über ein AfD-Jugendtreffen, bei dem angeblich “Arbeitslager” für Migranten und Juden etc. geplant wurden.

the kasaan times

Island-nach wochenlangen Beben bricht der Vulkan in Sýlingarfell und Hagafell aus

the kasaan times

Was ist los in Kasachstan? Proteste entzünden sich an Autogas…

the kasaan times

Neuwahlen im Bund unnötig

the kasaan times

Putin empfängt IAEA-Chef Grossi in St. Petersburg

the kasaan times

Hymne an Europa

the kasaan times

Notlandung zur Flucht genutzt

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*