Cold Case

Grundstücksüberprüfung im Fall Hilal ergebnislos abgeschlossen

Titelbild:Hilal Erkan/Polizei Hamburg

Text: Staatsanwaltschaft Hamburg

Grundstücksüberprüfung im Fall Hilal ergebnislos abgeschlossen

Im Zuge der Ermittlungen zum Nachteil der seit Januar 1999 verschwundenen Hilal E. wurde heute eine (weitere) Grundstücksüberprüfung im Hamburger Volkspark ergebnislos abgeschlossen.

Entsprechende Hinweise waren zuvor von der Familie E. an die Strafverfolgungsbehörden herangetragen worden. Danach sollten sich auf einem im Volkspark gelegenen Grundstück eventuell körperliche Überreste des Mädchens befinden. Die Familie hatte zur Überprüfung der Spur bereits einen sog. „Archäologiehund“ eingesetzt. Dieser sollte menschliche Knochen unterhalb der Erdoberfläche auch nach einer sehr langen Zeitspanne aufspüren können.

Um keine Möglichkeit zur Tataufklärung ungenutzt zu lassen, hatten Ermittler daraufhin in Kooperation mit der Universität Hamburg, zwei Archäologen und einer Anthropologin sowie unter Einsatz eines geomagnetischen Geräts Bodenradars zunächst das fragliche Gelände untersucht. Sodann wurden selektive Grabungen vorgenommen. Neue Beweismittel brachte dies nicht zutage.

Die behördlichen Ermittlungen dauern gleichwohl unvermindert an.

Themenverwandte Artikel

Mysteriöser Fund in Kent, 1979 – kam die Frau aus Osteuropa?

the kasaan times

Der mysteriöseste Mordfall Europas – Der Weg der Isdal Frau – Waldfischbach- Burgalben – Bitche (1)

the kasaan times

Unbekanntes Folteropfer – wer ist der Mann?

the kasaan times

Tristan Brübach

the kasaan times

Cold Case – der Mordfall Norbert Schardin wird neu aufgerollt

the kasaan times

Update: Heulmeisje-einer der mysteriösesten Mordfälle der Nachkriegsgeschichte

the kasaan times

Schwalbach am Taunus oder posthum zum Serienmörder erklärt

Die Redaktion

Tristan Brübach – Begehung der Örtlichkeiten

the kasaan times

Cold Case: Michael Riesterer und Haluk Kocal

the kasaan times

Weitere Ermittlungen gegen den Verdächtigen Christian B. in Sachen Carola Titze, De Haan, Belgien 1996

the kasaan times

Der ungeklärte Mord an Detlev Karsten Rohwedder

the kasaan times

Cold Cases „Stefanie M.“ * und „Marijana Krajina“ – die Essener Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*