Iran

Circa 1000 Frauen im Iran wurden aus Gefängnissen entlassen

  

Irans Justiz hat im Rahmen eines religiösen Feiertages rund 1000 Frauen begnadigt, das meldeten die verschiedenen iranische Agenturen. 

Die Justizbehörde verkündete, dass 6000 weitere Frauen Hafturlaub erhalten.  

Ob unter den Begnadigten auch Frauen waren, die jüngst im Rahmen der Mullah kritischen Proteste verhaftet wurden, die seit Monaten im Iran immer wieder aufflammen, ist nicht klar. 

Die Polizei nahm nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen in den letzten Monaten mehr als 22.000 Demonstranten fest.  

Zahlreiche Protestler wurden hingerichtet.       

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Iranischer Präsident verlangt „entschiedenes“ Vorgehen gegen Demonstrierende

the kasaan times

Beindruckende Bilder des Aufstandes Mullah-Staat am Ende?

the kasaan times

Revolution im Iran?

the kasaan times

Nach Hinrichtung im Iran wurde der Botschafter in Berlin einbestellt 

the kasaan times

Irans Ayatollah Khamenei: Teheran steckt nicht hinter Hamas-Angriff auf Israel

the kasaan times

Im Iran wurden drei Männer heute Morgen hingerichtet

the kasaan times

Wer vergiftet iranische Mädchen?

the kasaan times

Nach wochenlangen Protesten- Iran löst angeblich Sittenpolizei auf

the kasaan times

Nach Todesurteil gegen Dschamschid Scharmahd wurden zwei iranische Diplomaten ausgewiesen

the kasaan times

Durch zwei weitere Hinrichtungen eskaliert die Lage im Iran völlig

the kasaan times

Hinter Khomeinis Fatwa gegen Rushdie steckte politisches Kalkül

the kasaan times

Solidarität mit den Frauen im Iran-ohne Wenn oder Aber

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*