bofrost DE
Umweltschutz

„São Paulo“ soll kontrolliert versenkt werden

Titelbild: Das Schiff als Foch Service Depicted:Other Service – ID:DNSC9201093

Der brasilianische Flugzeugträger „São Paulo“ soll im Atlantik kontrolliert versenkt werden, wie die Behörden in Brasilia mitteilten.

Die Regierung Lula will das Schiff versenken, ehe es aus technischen Problemen im Atlantik sinkt.

Doch, die Entscheidung, das Schiff zu versenken, ist umstritten.

Mehrere Umweltorganisationen warnen vor einem „Umweltverbrechen“ Ein absichtliches Versenken des Schiffes würde den Tatbestand eines staatlich in Auftrag gegebenen Umweltverbrechens erfüllen. Dies erklärte die Nichtregierungsorganisation Shipbreaking Platform.

Das Schiff ist mit Asbest, Farben und anderen giftigen Abfällen beladen.

Der Flugzeugträger wurde der französischen Marine 37 Jahre lang unter dem Namen „Foch“ gedient. Brasilien erwarb im Jahr 2000 das Schiff und benannte es in „São Paulo“ um.

Das Schiff wurde im April 2021 von der türkischen Werft Sök Denizcilik gekauft. Ein niederländischer Schlepper zog den ehemaligen Flugzeugträger auf Kosten der Werft ins Meer, jedoch kein Hafen ließ die „São Paulo“ einlaufen.

Als Sök Denizcilik drohte, das Schiff einfach auf dem Atlantik zurückzulassen, ließ Brasilien die „São Paulo“ zurückkehren – allerdings ohne Hafeneinlaufgenehmigung.

Quellen: Shipbreaking Platform und CNN

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Klimakrise-ein ganzes Land liegt brach

the kasaan times

Bild des Tages: Die ausgetrocknete Loire- ein Bild des Schreckens

the kasaan times

Extinction Rebellion stürmt Gottesdienst in Kölner Dom

the kasaan times

Deutscher Kunststoffmüll in der Arktis

the kasaan times

So sollte man einen Opel Rekord nicht entsorgen

the kasaan times

Großbrand wütet am Kilimandscharo

the kasaan times

Ein wahrer Umweltschützer-Jacques-Yves Cousteau

the kasaan times

Fridays for Future radikalisiert

the kasaan times

Der Glyphosat Krimi geht weiter

the kasaan times

Kunststoffabfälle illegal nach Südostasien exportiert

the kasaan times

Kernkraft ade

the kasaan times

Warschau beschwert sich über illegale Müllablagerungen aus Deutschland

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*