black smoke coming from fire
Ukraine

Putin marschiert in der Ukraine ein- schwere Explosionen in Kiew, Mariupol und Odessa

update 11.02 Uhr

Während die westliche Welt teils wütend und mit Sprachlosigkeit reagiert, werden laut dem Auswärtigen Amt gegen Russland „massivste Sanktionen“ vorbereitet. 

Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach von einem Angriffskrieg,  „Die Welt muss Russland zum Frieden zwingen“, meinte er , laut der ukrainischen Nachrichtenagentur Ukrinform.

Zudem wurden Kamjanka-Dniprowska und Mykolajiw und der Flugplatzes von Kulbakinskyj beschossen. Hierbei wurden Personen verletzt, ein Geschäft und drei Häuser zerstört. 


Die ukrainische Armee ist unerwartet stark und Putins Soldateska hat die Partisanen zu fürchten, die sich aus Bürgern formieren.  Die Russen stecken ein, es seien etwa 50 Soldaten der Aggressoren getötet worden.

Es wird  überlegt, Wladimir Putin und seine Entourage vor ein internationales Kriegsverbrechertribunal zu stellen. 

Die Front lässt sich derzeit nur anhand von  Militärkolonnen Russlands aufzeichnen, die die Grenzen bei Charkiw, Luhansk und Tschernihiw überschritten haben. Im Schlepptau die Belarussische Armee. Nach dem brutalen Bombardement ziviler Ziele Charkiw hat die russische Nachrichtenagentur Interfax gleich die passende Ausrede zur Hand. 

youtube, 2022


Alexander Lukaschenko, laut Belta, will als Friedensengel auftreten und Putins Truppen durchlassen, und der Gipfel des Zynismus, er will Blutvergießen und Massaker verhindern. Für das letzte ist er der Spezialist. Nicht zu vergessen, Belarussiche Streitkräfte griffen im Morgengrauen die Ukraine an. 

An deutsche Firmen vor Ort: Evakuierungen über Manager SOS

6.20 Uhr

Wladimir Putin hat zum Angriff geblasen. In der Nacht griff er Städte in der Ukraine an. Über Tote und Verletzte gibt es keine Angaben bisher.

Mariupol soll unter schwerem Beschuss stehen. In den Aufzeichnungen aus der Nacht sind helle Blitze und schwere Explosionen zu sehen. In New York ist eine weitere Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrates der UN erfolgt.

Putin’s Soldateska marschierte ohne Grund und ohne die Folgen abzusehen in das Nachbarland ein, um Fakten zu schaffen, die dem Weltbild der Machthaber im Kreml entsprechen.

youtube,2022
youtube,2022

Themenverwandte Artikel

Zündeln an einer weiteren Front

the kasaan times

Selenskyj vermeldet „erhebliche Erfolge“ bei Gegenoffensive im Osten der Ukraine

the kasaan times

Kriegstelegramm XLVIII. – weitere Eskalation in Sicht

the kasaan times

Russische Truppen verdrängen ukrainische Armee aus Zentrum von Sjewjerodonezk

the kasaan times

Kiew: Russland plant Militärparade am 9. Mai in Mariupol

the kasaan times

Selenskyj wirft Russland „vorsätzliches Kriegsverbrechen“ vor

the kasaan times

Kriegstelegramm XXVI.

the kasaan times

Kriegstelegramm XVI.

the kasaan times

Kriegstelegramm IV.

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXIV. Airbus-Boeing-Leasing-ein wütendender Brief!

the kasaan times

UN-Vollversammlung verurteilt Russlands „illegale Annexionen“ in der Ukraine

the kasaan times

Russischer Funktionär in besetzter ukrainischer Region Cherson stirbt nach Attentat

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*