Allgemeine Nachrichten

Putin drohte Johnson- ‚Boris, ich will dich nicht verletzen, aber mit einer Rakete wäre es nur eine Minute‘ oder so“,

Titelbild: Unterstützung der Zukunft Syriens und der Region“ Konferenz in Brüssel, Belgien am April. 05, 2017. — Foto von Ale_Mi

Der russische Präsident Wladimir Putin soll kurz vor Beginn des Krieges in der Ukraine persönliche Drohungen gegen den britischen Ex-Premierminister Boris Johnson ausgesprochen haben, wie dieser sagte.

„Er drohte mir an einem Punkt, indem er sagte: ‚Boris, ich will dich nicht verletzen, aber mit einer Rakete wäre es nur eine Minute‘ oder so“, sagte Johnson laut der britischen Nachrichtenagentur PA in einem Dokumentarfilm der BBC, der an diesem Montag ausgestrahlt wird.

„Seinem sehr entspannten Tonfall und seiner Gelassenheit nach zu urteilen, schien er einfach nur mit meinen Versuchen gespielt zu haben, ihn dazu zu bringen, mit mir zu verhandeln“, fügte er hinzu.

Quelle: BBC

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Putin empfängt IAEA-Chef Grossi in St. Petersburg

the kasaan times

Schießerei bei Mercedes-Benz in Sindelfingen: Ein Toter und ein Schwerverletzter

the kasaan times

KI-Hypnos- die Idee eines autonomen Waffensystems in verschiedenen Größen

the kasaan times

Einigung auf Regierung mit Unterstützung der Rechtsradikalen in Schweden

the kasaan times

Zahlungsaufforderung über fast 191 Millionen Euro wegen Cum-ex-Affäre verschickt

the kasaan times

Charles III. samt Gattin in Deutschland

the kasaan times

Oberster Gerichtshof von Alabama erlaubt Hinrichtung mit Stickstoff

the kasaan times

Pornhub und die laufende Spamlawine

the kasaan times

Ausblick auf 2019

the kasaan times

Island – Lava fliesst 450 Meter an Grindavik vorbei

the kasaan times

Ostermärsche im Zeichen der weltweiten Konflikte

the kasaan times

Tödlicher Nashornunfall im Salzburger Zoo

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*