Saar-Lor-Lux News Desk

Neunkirchen Saar – Polizei verhindert Konzert von Nazis

Tristesse zieht braunes Gesindel an

Laut der BILD-Zeitung hat die Polizei am Samstag ein Konzert von Nazis in einer angemieteten Kneipe in Neunkirchen / Saar verhindert.

Unter den etwa 50 Teilnehmern sollen auch ehemalige Mitglieder der verbotenen „Combat 18“ gewesen sein.

Die Ortspolizeibehörde untersagte die Veranstaltung wegen eines Verstoßes gegen die geltende Verordnung zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie.

Der Hinweis auf die Nazi-„Veranstaltung“ kam aus einem anderen Bundesland.

Themenverwandte Artikel

Livestream: Eine der größten zivilen Sprengungen der letzten Jahre- der Gasometer in Neunkirchen Saar wird ab 17.00 Uhr gesprengt

the kasaan times

Ballett, Ballett – wie Charles Bankston tänzerisch den Ausdruck vermittelt

the kasaan times

Das Geisterschiff von Beirut – die Fracht der Rhosus

Die Redaktion

Ist der Wirecard Skandal noch viel größer als bisher angenommen?

Die Redaktion

Kassel liegt heute in Absurdistan

Die Redaktion

Der Tempel der Göttinnen

the kasaan times

Rassismus, Menschenverachtung, Prinz Andrew und das zynische System der britischen Krone

Die Redaktion

Joe Bidens Tag

Die Redaktion

Eine obdachlose Frau hat ein Mädchen zur Welt gebracht

Die Redaktion

Der völlig verdrehte Attila Hildmann

Die Redaktion

Kasia Lenhardt tot in Berliner Wohnung aufgefunden

Die Redaktion

Greensill’s Traum vom Lieferketten-Vorfinanzieren geplatzt- Ratlosigkeit in Bremen

Die Redaktion

Hinterlasse einen Kommentar

*