Saar-Lor-Lux

Livestream: Eine der größten zivilen Sprengungen der letzten Jahre- der Gasometer in Neunkirchen Saar wird ab 17.00 Uhr gesprengt

Ein Stück Neunkirchener Geschichte muss einem weiteren Einkaufsmarkt der Globus-Gruppe weichen. Am frühen Abend soll in der ehemaligen saarländischen Stahlmetropole der 1970 errichtete Gasometer des ehemaligen Stahlwerkes gesprengt werden. 

Seit Wochen wurde die Sprengung vorbereitet, die den 1000 Tonnen Stahlkoloss zu Fall bringen soll. Man wollte noch warten, bis die Wanderfalken flügge waren und entkernte das Wahrzeichen von Neunkirchen. 

Von vielen Bürgern wurde es als unverschämt angesehen, dass die Globus-Gruppe sich über jegliche Kultur der ohnehin durch Strukturänderungen der letzten Jahrzehnte veränderte Stadt, hinwegsetzte und quasi für mehr Umsatz und Profit das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt vernichten will. 

Aus Neunkirchen berichtet unser Büro Saarbrücken in Deutschland.

Themenverwandte Artikel

Der Tempel der Göttinnen

the kasaan times

20 Jahre alt und von allen guten Geistern verlassen

the kasaan times

Ballett, Ballett – wie Charles Bankston tänzerisch den Ausdruck vermittelt

the kasaan times

Armut, Schimmel, Gier und Stefan W.

the kasaan times

Grube Frankenholz- ein kulturelles Kleinod erwacht zu neuem Leben

the kasaan times

Neunkirchen Saar – Polizei verhindert Konzert von Nazis

Die Redaktion

Existenzialismus – No – Go Neunkirchen / Saar

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*