bofrost DE
Allgemeine Nachrichten

Mysteriöses Verbrechen aus 1975 in Hertfordshire-der Fall Odile

Titelbild: locate international


Gefunden am: 18. Februar 1975

Auf der A1 bei Baldock wurde am 18. Februar 1975 um 6.15 Uhr die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie wurde zuletzt um 5.30 Uhr von einem Zeugen gesehen. Dieser gab an, die junge Frau sei auf dem Weg nach London gewesen.

Nach Angaben des Zeugen hatte sie auch einen ausländischen Akzent. Die auf 17 bis 25 Jahre geschätzte junge Frau hatte blonde Haare und haselnussbraune Augen.

Sie hatte einige Besonderheiten: Warzen am rechten Bauch und am linken Bein, eine Narbe am rechten Bein und ein Piercing im rechten Ohr.

Afghanenmantel rechts, locate international, 2023

Sie war bekleidet mit einem braunen Afghanenmantel, einer braunen Lederweste, einer weißen „Chelsea Girl“-Baumwollbluse, einem weißen Baumwollkittel mit Blumenmuster und Kunstspitze, schwarzen „Prisu“-Jeans (französische Marke) und einem Chiffon-Spitzenschal. Außerdem trug sie ein Minikleid aus Levi’s Denim. Auf der rechten Gesäßtasche stand „Reserved Seat“. Sie trug keine Schuhe, hatte keine Handtasche und keinen Ausweis bei sich.

Nach einem Aufruf im Juni 2010, der eine Gesichtsrekonstruktion beinhaltete, meldete sich ein Ehepaar, David und Barbara Liversedge, die sie als eine junge französische Studentin namens Odile wiedererkannten, die Anfang der 1970er Jahre bei ihnen gewohnt hatte.

David Liversedge hatte Odile im Jahr 1972 kennengelernt, als sie während eines Gewitters auf der North Circular Road in London per Anhalter unterwegs war. Sie war zwischen 23 und 25 Jahre alt. Sie gab an, aus dem Norden von Paris zu kommen oder im Norden von Paris zu leben. Odile habe Freunde in Newquay, Cornwall, gehabt und sei oft getrampt, um sie zu besuchen. Zum Studium an einer Sprachschule zog sie 1973 nach Cambridge. Die Liversedges haben Odile nach ihrem Umzug nicht mehr gesehen, glauben aber, dass sie sie vielleicht besucht hat, da die Leiche der nicht identifizierten Frau nur wenige Kilometer von ihrem Haus entfernt gefunden wurde.

Wenn Sie Odile kennen, bitte richten Sie die Informationen an: info@locate.international

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Tauchboot „Titan“- US-Küstenwache findet Trümmerfeld in der Nähe der Titanic

the kasaan times

Paris: Gare de l’Est nach Brand außer Funktion       

the kasaan times

Hitzewelle in Frankreich verschiebt sich in Osten des Landes

the kasaan times

Tödlicher Nashornunfall im Salzburger Zoo

the kasaan times

Ist der Boykott Ungarns sinnvoll?

the kasaan times

Rayan ist tot

the kasaan times

Schwere Schäden nach Tornado im Saarland

the kasaan times

Das Beschaffungsamt der Bundeswehr macht den Weg frei für den neuen schweren Transporthubschrauber

the kasaan times

Vertreibung und Aberkennung der Staatsangehörigkeit-pfui!

the kasaan times

Gefährliche Verschwörungstheoretiker unterhalten kaiserlich krudes Schattenreich

Die Redaktion

Finnland steht vor einem Regierungswechsel

the kasaan times

Neubauer sollte vor der antisemitischen Thunberg Reißaus nehmen… und Thunberg stichelt weiter

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*