Vermisste

Mysteriöser Vermisstenfall im Schwarzwald- Saarländerin vermisst

Titelbild: Polizei Saarland

Die Polizei Lebach/Kriminalpolizei steht vor einem sehr ungewöhnlichen Vermisstenfall.

Am 19. September 2022 verabschiedete sich Frau Lieselotte Gerda Schuster aus Heusweiler/Niedersalbach von ihren Nachbarn für einen zwei Wochen dauernden Schwarzwaldurlaub. Sie traf diese mit einer weiblichen Person, die namentlich bekannt war. Sie fuhren in einem grauen BMW 750i mit Saarbrücken-Kennzeichen „SB“.

Ihre Rückkehr aus dem Urlaub ist bis heute ungewiss.

Das ist nicht die Art von Frau Schuster. Sie ist sehr zuverlässig.


Polizei Saarland

Personenbeschreibung:

ca. 165 cm groß, normale Figur, dunkle lockige Haare. Über die Bekleidung ist nichts bekannt.

Man weiß nicht, wo sich Frau Schuster zurzeit aufhält, sie könnte aber in der Großregion Freiburg-Schwarzwald sein.

Hinweise an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050, oder an jede andere Polizeidienststelle.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Spaziergänger macht supergruseligen Fund – ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

the kasaan times

Vermisst wird: Marina Suchet ( update vom 29.7.)

Die Redaktion

Vermisstenfall Nancy Köhn bei Aktenzeichen XY…ungelöst – Polizei geht neuen Hinweisen nach

the kasaan times

Nick Frischke spurlos verschwunden

the kasaan times

Karl-Erivan Haub im Supermarkt in Moskau gesichtet?

the kasaan times

Leiche von dem vermissten Steffen Braun aufgefunden

the kasaan times

Update-Mysteriösester Vermisstenfall der im 8. Monat schwangeren Alexandra R. aus Nürnberg

the kasaan times

Wo ist Karl-Erivan Haub?

the kasaan times

Katrice Lee – seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

the kasaan times

Nick Frischke wurde von einem Zeugen auf dem Weg über den Karbonkelberg gesehen

the kasaan times

Belohnung auf Hinweise Nick Frischke’s Verbleib

the kasaan times

Mysteriösester Vermisstenfall der im 8. Monat schwangeren Alexandra R. aus Nürnberg

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*