Damals

Kult-Käfer Käfer-Kult

Titelbild Hotel Weisses Kreuz in Innsbruck, um 1965, kasaan media, 2022

Es gab Zeiten nach dem Krieg, da standen die Käfer in einer Reihe auf jeder Straße. Sie sind rar geworden, die einstigen Fahrzeuge einer ganzen Generation. Einst mit über 20 Millionen gebauten Einheiten, eines der Kultobjekte von drei Dekaden, ist der Käfer aus dem Straßenbild verschwunden.

Käfer in den Alpen, um 1972, kasaan media 2022

Zugegeben, seine Technik war einfach und die Heizung eher eine Katastrophe, der Spritverbrauch viel zu hoch. Bei zügiger Fahrt konnten schnell einmal 13 Liter auf 100 Kilomter fällig werden. Doch, der Käfer war ein praktisches und kompaktes Auto, funktionell und für damalige Tage sehr bequem.

Er ist heute noch Kult und wird von Sammlern geschätzt.

Hier ein paar Filme über den Kult der damaligen Tage und die Geschichte des Käfers.

Themenverwandte Artikel

Der Amtsschimmel wieherte auch schon vor bald 200 Jahren

the kasaan times

Vor 51 Jahren – mit Tante Erna auf Reisen

the kasaan times

Feldpost vor 100 Jahren- welch eine Parallele!

the kasaan times

J.R. und die Southfork Ranch

the kasaan times

Der blutige Vietnamkrieg

the kasaan times

Sehenswert: Rijeka (Fiume), SFRJ, 1970

the kasaan times

25 Jahre nach Srebrenica – die Opfer sind unvergessen

the kasaan times

St. Ulrich in Gröden -1966

the kasaan times

Hamburg, 1968

the kasaan times

Damals in Amerika

the kasaan times

Die Kaisensiedlungen

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*