Damals

Die 1950er Jahre in Kroatien

Titelbild: Brunnen , 1954, in Dubrovnik, kasaan media, 2024

Kroatien war Teil der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien, die 1945 unter der Führung von Josip Broz Tito gegründet wurde.

Sliwowitz- Verkauf, 1954, in Dubrovnik, kasaan media, 2024


Kroatien war eine der sechs sozialistischen Teilrepubliken Jugoslawiens. Die anderen waren Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Mazedonien und Slowenien.


Mit der Einführung der Arbeiterselbstverwaltung 1950 begann die Abgrenzung vom sowjetischen Modell des „demokratischen Zentralismus“. Die nach 1948 forcierte Kollektivierung der Landwirtschaft wurde 1953 gestoppt.
Kroatien beteiligte sich auch an der Gründung der Bewegung der Blockfreien Staaten, die 1955 in Bandung, Indonesien, ihren Anfang nahm. Ziel dieser Bewegung war es, eine unabhängige und friedliche Rolle in der Welt zu spielen, ohne sich einem der beiden Blöcke des Kalten Krieges anzuschließen.

Teppichverkauf- Verkauf, 1954, in Dubrovnik, kasaan media, 2024


Das Durchschnittsalter der kroatischen Bevölkerung betrug 1950 28,4 Jahre. Die Einwohnerzahl betrug 3,864 Millionen.

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Sehenswert: Rijeka (Fiume), SFRJ, 1970

the kasaan times

Die „Fritz Heckert“

the kasaan times

Detroit, Michigan, an einem Tag in den 1920ern

the kasaan times

Der Amtsschimmel wieherte auch schon vor bald 200 Jahren

the kasaan times

Markttag in New York, 1903

the kasaan times

Vor 51 Jahren – mit Tante Erna auf Reisen

the kasaan times

Der Schatten von Ernst Gennat

the kasaan times

Die Expo 1958 (2)

the kasaan times

Durch Los Angeles in den 1950ern

the kasaan times

Unglaubliche Bilder aus Deutschland vor dem 2. Weltkrieg

the kasaan times

Der blutige Vietnamkrieg

the kasaan times

Paris 1912

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*