Türkei

Kemal Kılıçdaroğlu gab COSMO Interview, wie der WDR meldete

Titelbild: Kemal Kılıçdaroğlu (2021) Yıldız Yazıcıoğlu

Als Termin für die Wahlen in der Türkei ist der 14. Mai festgelegt. Der chancenreichste Herausforderer von Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan, Kemal Kılıçdaroğlu, hat in einem Interview mit dem WDR-Radiosender „COSMO“ seine Pläne zur Bekämpfung der schlechten Wirtschaftslage in der Türkei erläutert. In dem exklusiven Interview, das am Freitag, den 21. April ausgestrahlt wurde, sagte Kılıçdaroğlu der Journalistin Nalan Sipar, dass verschiedene türkische Provinzen, vor allem im Osten des Landes, im Falle eines Wahlsieges zu besonderen Wirtschaftszonen werden sollten. Spezialisieren sollten sich diese auf die Produktion von landwirtschaftlichen und tierischen Produkten. „Fleisch wird billiger, weil wir’s bezuschussen“, so der Minister.

Kılıçdaroğlu versprach zudem günstiges Internet für junge Menschen und Erstwähler in der Türkei. „Einen Teil davon werden wir kostenlos zur Verfügung stellen“, so der 74-Jährige. Ein Geschenk im Wahlkampf versprach zuletzt auch Präsident Erdoğan von der islamisch-konservativen AKP: Im kommenden Monat solle es kostenloses Erdgas für alle Haushalte in der Türkei geben, sagte er am Donnerstag.

Gemeinsamer Kandidat eines Bündnisses von sechs türkischen Oppositionsparteien ist Kemal Kılıçdaroğlu von der kemalistisch-sozialdemokratischen CHP. In einigen Umfragen lag er zuletzt in der Wählergunst vor dem amtierenden Präsidenten Erdoğan.

Quelle COSMO

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Erdoğan vor Abwahl?

the kasaan times

Einen eigenen Beitrag für alle Journalisten und Blogger aus der Türkei

the kasaan times

Erdogas bizarres Geschichtsverständnis

the kasaan times

Erdogan und der nächste Krieg des osmanischen Sultans

the kasaan times

Recep Tayyip Erdoğan erpresst erneut

the kasaan times

Islamistischer Terror in Wien – der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Die Redaktion

Realität- Letzte Ausfahrt Beşiktaş

the kasaan times

„Stern“: Attila Hildmann hält sich im türkischen Kartepe versteckt

the kasaan times

Explosion in Istanbul

the kasaan times

Die willigen Diener des Sultans

Die Redaktion

Erdoğan’s Falschheit

the kasaan times

Anadolu meldet schweren Bombenanschlag in Ankara

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*