Ukraine

Hubschrauberabsturz in der Ukraine forderte 18 Tote

Titelbild:

Denys Monastyrskyj (2021) Mvs.gov.ua

Nach Angaben der ukrainischen Polizei ist bei einem Hubschrauberabsturz nahe Kiew der Innenminister des Landes getötet worden.  Die Behörden gaben bekannt, dass der Hubschrauber in der Nähe eines Kindergartens und eines Wohngebäudes abgestürzt sei.

Die Polizei bestätigte am Mittwoch, dass es insgesamt 18 Tote gebe, auch drei Kinder seien unter den Opfern. Der Innenminister der Ukraine, Denys Monastyrskyj, sein Stellvertreter Jehwhenij Jenin und sein Staatssekretär Yuriy Lubkovych wurden nur noch tot geborgen.

Weitere 26 Menschen, darunter zehn Kinder, wurden zudem in Krankenhäuser eingeliefert. Bergungskräfte und Polizisten seien am Absturzort. Über die Ursache des Absturzes machten die Behörden keine Angaben.

Quelle: ua.gov

bofrost DE

Themenverwandte Artikel

Botschafter Melnyk-das Ende des lauten Getöses

the kasaan times

Pulverfass Ukraine Live Blog 2.Teil

the kasaan times

Russland setzt Aerosolbombe über Zivilgebieten ein

the kasaan times

Kriegstelegramm LXVI.-Mariupol und die irren Äusserungen Lawrows

the kasaan times

Betreiber: An Akw Saporischschja könnte Radioaktivität austreten

the kasaan times

Feuerpause zum orthodoxen Weihnachtsfest hält nicht

the kasaan times

ISS als Druckmittel

the kasaan times

Kriegstelegramm LXXXIII. Die Realität des Krieges

the kasaan times

Ukraine meldet Angriffe auf Stadt Saporischschja

the kasaan times

Kriegstelegramm X

the kasaan times

Kriegstelegramm XXI.

the kasaan times

Ist die Offensive der Ukraine gescheitert?

the kasaan times

Hinterlasse einen Kommentar

*